EuroLeague: Bamberg mit vierter Pleite in Folge

EuroLeague: Bamberg mit vierter Pleite in Folge
Bild 1 von 1

EuroLeague: Bamberg mit vierter Pleite in Folge

 © SID
05.01.2018 - 22:27 Uhr

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat drei Tage nach der Derbypleite gegen Bayreuth seine Niederlagenserie in der EuroLeague fortgesetzt.

Bamberg (SID) - Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat drei Tage nach der Derbypleite in der Bundesliga gegen medi Bayreuth seine Niederlagenserie in der EuroLeague fortgesetzt. Am 16. Spieltag unterlagen die Franken in der Brose Arena gegen Chimki Moskau 70:74 (42:40) und verlieren nach der vierten Pleite in Folge die Play-offs immer weiter aus den Augen.

Mit einer Bilanz von 6:10-Siegen liegen die Bamberger als Tabellen-13. deutlich hinter Rang acht zurück, den Maccabi Tel Aviv (8:7) einnimmt. Moskau verbesserte sich auf 9:7-Erfolge.

Die Bamberger hielten gegen Moskau lange Zeit gut mit, erst im letzten Viertel schwanden die Kräfte. Dorell Wright war mit 20 Punkten bester Schütze der Gastgeber, aber auch er baute ab. Nur fünf Zähler gelangen ihm in Halbzeit zwei. Zwölf Punkte steuerte Daniel Hackett bei.

Entgegen den guten Vorsätzen fanden die Bamberger wie schon im Hinspiel (73:82) kein Mittel gegen den früheren NBA-Profi Alexei Schwed, der auf 28 Punkte kam. Malcolm Thomas (16) kam ihm am nächsten.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Stefan Kretzschmar hat sich gegen seiner Meinung nach falsche Interpretationen seiner Äußerungen zur Meinungsfreiheit ...mehr
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 18. Januar 2019mehr
Highlights
Nach dem Eklat um Franck Ribéry, das goldene Steak und seine deftigen Worte an alle Kritiker, meldet sich Lothar Matthäus in dieser Sache mit einem ironischen Facebook-Beitrag zu ...mehr
Seit dem frühzeitigen WM-Aus stehen die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Jogi Löw in der Kritik. Nach dem desaströsen Start in die Nations League mit Niederlagen gegen ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr