Nach Absage an Charlotte: NBA-Allstar-Game in New Orleans

Nach Absage an Charlotte: NBA-Allstar-Game in New Orleans
Bild 1 von 1

Nach Absage an Charlotte: NBA-Allstar-Game in New Orleans

 © SID
19.08.2016 - 19:26 Uhr

Nach der Absage an Charlotte hat die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA das Allstar-Game 2017 an New Orleans vergeben.

New York (SID) - Nach der Absage an Charlotte hat die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA das Allstar-Game 2017 an New Orleans vergeben. Dem ursprünglichen Austragungsort war der Zuschlag wieder entzogen worden, da ein neues Gesetz Kommunen im Bundesstaat North Carolina verbietet, eigenständige Anti-Diskriminierungsmaßnahmen für Homosexuelle und Transgender zu ergreifen.

Die 66. Auflage des traditionellen Duells zwischen Osten und Westen findet am 19. Februar statt. New Orleans war bereits 2008 und 2014 Gastgeber des Spiels.

"Dieser Liga zugrunde liegende Prinzipien sind Vielfältigkeit und gesellschaftliche Eingliederung. An dem Ort, wo wir uns entscheiden, das Allstar-Game zu feiern, sollten diese Werte geehrt werden", hatte NBA-Commissioner Adam Silver erklärt, bevor sich die Liga gegen Charlotte entschied.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht ...mehr
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bayern München trifft in der Bundesliga auf Mainz 05. Angelique Kerber bestreitet in Indian Wells ihr erstes Finale seit ihrem Wimbledonsieg 2018.mehr
Highlights
Rafinha | Vertrag endet am 30. Juni 2019 Rafinha | Vertrag endet am 30. Juni 2019 Bild 1mehr
Einen Tag nach seiner Ausbootung aus dem DFB-Team hat sich Thomas Müller mit harter Kritik an Bundestrainer Löw an die Öffentlichkeit gewandt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.