NBA: Wizards gegen Knicks im Januar in London

NBA: Wizards gegen Knicks im Januar in London
Bild 1 von 1

NBA: Wizards gegen Knicks im Januar in London

 © SID
20.06.2018 - 17:29 Uhr

Mit dem Duell zwischen den Washington Wizards und den New York Knicks trägt die NBA bereits zum neunten Mal ein reguläres Saisonspiel in London aus.

London (SID) - Mit dem Duell zwischen den Washington Wizards und den New York Knicks trägt die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA bereits zum neunten Mal ein reguläres Saisonspiel in London aus. Die beiden Teams treffen am 17. Januar 2019 in der O2-Arena aufeinander. Die Knicks sind nach 2013 und 2014 bereits zum dritten Mal in der Hauptstadt Großbritanniens dabei, für Washington ist es die Premiere.

"Wir tragen schon seit fast einem Jahrzehnt reguläre Saisonspiele in London aus und in dieser Zeit ist aus den Begegnungen und dem Rahmenprogramm das europäische Äquivalent eines NBA-Allstar-Erlebnisses geworden", sagte Liga-Commissioner Adam Silver.

Die Knicks haben derzeit zwei europäische Stars in ihren Reihen: Kristaps Porzingis aus Lettland und Frank Ntilikina aus Frankreich. Für die Wizards sind Marcin Gortat (Polen) und Tomas Satoransky (Tschechien) aktiv.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter. Die Münchner twitterten erfreut ein Tabellen-Bild vor ...mehr
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige