Neue Vorwürfe gegen Dallas Mavericks - Fotograf abgereist

Nowitzki-Comeback steht bevor: Einsatz schon in Phoenix?
Bild 1 von 1

Nowitzki-Comeback steht bevor: Einsatz schon in Phoenix?

 © SID
05.10.2018 - 17:09 Uhr

Die Dallas Mavericks aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA sehen sich auf ihrer China-Reise neuen Belästigungsvorwürfen ausgesetzt.

Shanghai (SID) - In einem Bericht der Tageszeitung Dallas Morning News haben zwei Frauen behauptet, dass der Teamfotograf der Mavericks am Arbeitsplatz anzügliche Kommentare von sich gegeben und sich weiblichen Angestellten angenähert habe.

Zuletzt hatte eine unabhängige Kommission der NBA nach einer siebenmonatigen Untersuchung die Vorwürfe von Fällen der sexuellen Belästigung bei der Franchise von Superstar Dirk Nowitzki bestätigt und einen 43-seitigen Bericht veröffentlicht. Darin wurde der Fotograf aber nicht erwähnt.

NBA-Boss Adam Silver gab am Freitag in Shanghai bekannt, dass sich die Liga mit der neuen Sachlage beschäftige. Die Mavericks haben den Fotograf laut Medienberichten bereits am Donnerstag aus China zurück in die USA geschickt.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 21 38:18 38
5 Frankfurt 21 40:27 33
6 Leverkusen 21 37:32 33
7 Wolfsburg 21 32:30 32
8 Hertha BSC 21 34:31 31
9 Hoffenheim 21 41:32 30
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 21 23:33 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 21 29:37 23
14 Schalke 21 25:32 22
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 21 17:47 15
17 Hannover 21 20:44 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist tot. Der Leichnam des 28-Jährigen konnte am Donnerstagabend identifiziert werden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige