Wegen AIBA-Skandal: IOC-Präsident Bach nicht zur Amateurbox-WM in Hamburg

Wegen AIBA-Skandal: IOC-Präsident Bach nicht zur Amateurbox-WM
in Hamburg
Bild 1 von 1

Wegen AIBA-Skandal: IOC-Präsident Bach nicht zur Amateurbox-WM in Hamburg

 © SID
25.08.2017 - 18:56 Uhr

Wegen des aktuellen Finanzskandals beim Verband AIBA hat Thomas Bach seinen für den 2. September geplanten Besuch der Weltmeisterschaft abgesagt.

Hamburg (SID) - Wegen des aktuellen Finanzskandals beim Amateurbox-Weltverband AIBA hat Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), seinen für den 2. September geplanten Besuch der Weltmeisterschaft in Hamburg abgesagt. Der 63-Jährige wollte die Finalwettkämpfe in der Hansestadt verfolgen.

"Die aktuellen Umstände sind nicht das richtige Umfeld für den Besuch des IOC-Präsidenten. Er könnte von jeder Seite als Zeichen einer Unterstützung interpretiert werden", sagte dazu ein IOC-Sprecher auf SID-Anfrage.

Die AIBA hat aktuell 25 Millionen Euro Schulden angehäuft. Als Verantwortlicher für die Finanzmisere ist Verbandspräsident Wu Ching-Kuo ins Kreuzfeuer der Kritik. Der 70 Jahre alte Taiwanese, der auch der IOC-Exekutive angehört, verließ die norddeutsche Metropole bereits während der ersten WM-Vorkämpfe am Freitag.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Jetzt kommt der Weltmeister: Im vierten Vorrundenspiel der Heim-WM geht es für die deutschen Handballer gegen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Tabellenführer Borussia Dortmund startet im Abendspiel um 18.30 Uhr bei RB Leipzig in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.mehr
Highlights
Seit dem frühzeitigen WM-Aus stehen die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Jogi Löw in der Kritik. Nach dem desaströsen Start in die Nations League mit Niederlagen gegen ...mehr
Bundesliga-WAGs: Die heißesten Spielerfrauen Steven Zuber vom VfB Stuttgart gehört nicht zu den bekanntesten Spielern der Bundesliga. Seine Angetraute Mirjana ist trotzdem ein ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige