Blindenfußball-Bundesliga: Titelentscheidung fällt zwischen Marburg und St. Pauli

Blindenfußball-Bundesliga: Titelentscheidung fällt zwischen
Marburg und St. Pauli
Bild 1 von 1

Blindenfußball-Bundesliga: Titelentscheidung fällt zwischen Marburg und St. Pauli

 © SID
17.07.2017 - 11:21 Uhr

Die Entscheidung um die deutsche Meisterschaft im Blindenfußball fällt im September zwischen dem FC St. Pauli und Titelverteidiger Blau-Gelb Marburg.

Stuttgart (SID) - Die Entscheidung um die deutsche Meisterschaft im Blindenfußball fällt am 9. September zwischen dem FC St. Pauli und Titelverteidiger Blau-Gelb Marburg. Am Wochenende standen in Stuttgart die letzten Vorrundenspiele um die Qualifikation für die Platzierungsspiele, die beim Final-Spieltag in Halle an der Saale ausgetragen werden, auf dem Programm.

Zum Auftakt des Spieltages setzte sich der Vorjahressieger aus Marburg mit 2:1 gegen St. Pauli durch und sicherte sich nach dem Ende der Vorrunde Platz eins in der Tabelle. Die Hanseaten landeten durch die anschließenden Siege gegen Schalke 04 und die SG PSV Köln/SV Teutonia Köppern auf dem zweiten Platz.

Der Chemnitzer FC rutschte auf den dritten Rang ab. Die Sachsen ließen in Stuttgart zu viele Punkte liegen und messen sich nun am Finalspieltag im Spiel um Platz drei mit Schalke 04. Die Königsblauen fügten der Mannschaft aus Marburg ihre erste Saison-Niederlage zu und sorgten somit für die größte Überraschung des Spieltages.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Bayern Münchens Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß haben zu einem beispiellosen Rundumschlag gegen die ...mehr
Der frühere Fußball-Nationalspieler Paul Breitner ist nach der viel diskutierten Pressekonferenz der Bosse von Bayern ...mehr
Die früheren Bayern-Profis Dietmar Hamann und Thomas Berthold haben den Umgang der Klubbosse des FC Bayern mit Hasan ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Wimbledonsiegerin Angelique Kerber trifft in ihrem ersten Gruppenspiel beim WTA-Saisonfinale in Singapur auf die Niederländerin Kiki Bertens.mehr
Highlights
Die deutsche Nationalmannschaft nimmt mit frischem Personal und einem überzeugenden Charakter ihren Trainer Joachim Löw vorerst aus der Schusslinie.mehr
Die früheren Bayern-Profis Dietmar Hamann und Thomas Berthold haben den Umgang der Klubbosse des FC Bayern mit Hasan Salihamidzic kritisiert.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige