Blindenfußball-Bundesliga: Titelentscheidung fällt zwischen Marburg und St. Pauli

Blindenfußball-Bundesliga: Titelentscheidung fällt zwischen
Marburg und St. Pauli
Bild 1 von 1

Blindenfußball-Bundesliga: Titelentscheidung fällt zwischen Marburg und St. Pauli

 © SID
17.07.2017 - 11:21 Uhr

Die Entscheidung um die deutsche Meisterschaft im Blindenfußball fällt im September zwischen dem FC St. Pauli und Titelverteidiger Blau-Gelb Marburg.

Stuttgart (SID) - Die Entscheidung um die deutsche Meisterschaft im Blindenfußball fällt am 9. September zwischen dem FC St. Pauli und Titelverteidiger Blau-Gelb Marburg. Am Wochenende standen in Stuttgart die letzten Vorrundenspiele um die Qualifikation für die Platzierungsspiele, die beim Final-Spieltag in Halle an der Saale ausgetragen werden, auf dem Programm.

Zum Auftakt des Spieltages setzte sich der Vorjahressieger aus Marburg mit 2:1 gegen St. Pauli durch und sicherte sich nach dem Ende der Vorrunde Platz eins in der Tabelle. Die Hanseaten landeten durch die anschließenden Siege gegen Schalke 04 und die SG PSV Köln/SV Teutonia Köppern auf dem zweiten Platz.

Der Chemnitzer FC rutschte auf den dritten Rang ab. Die Sachsen ließen in Stuttgart zu viele Punkte liegen und messen sich nun am Finalspieltag im Spiel um Platz drei mit Schalke 04. Die Königsblauen fügten der Mannschaft aus Marburg ihre erste Saison-Niederlage zu und sorgten somit für die größte Überraschung des Spieltages.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Noch machen die F1-Verantwortlichen ein Geheimnis daraus, wie die kommende Generation Rennwagen für 2021 aussehen wird.mehr
Ein schwerer Unfall hat das IndyCar-Rennen auf dem Ponoco Raceway in Pennsylvania überschattet.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Zum Abschluss der ersten Runde im DFB-Pokal gastiert der viermalige Cupsieger Borussia Dortmund bei SpVgg Greuther Fürth.mehr
Highlights
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- League-Qualifikationsrunde abgewendet.mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige