Bluterguss entfernt: Bayern vorerst ohne Goretzka

Bluterguss entfernt: Bayern vorerst ohne Goretzka
Bild 1 von 1

Bluterguss entfernt: Bayern vorerst ohne Goretzka

 © SID

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss bis auf Weiteres auf Nationalspieler Leon Goretzka verzichten.

München (SID) - Der Ex-Schalker musste sich am Mittwoch einer Operation unterziehen, bei dem Eingriff wurde ein Bluterguss erfolgreich entfernt.

Der 24-Jährige hatte sich in der vergangenen Woche in der Vorbereitung der deutschen Nationalmannschaft auf das EM-Qualifikationsspiel in Hamburg gegen die Niederlande (2:4) erneut am linken Oberschenkel verletzt. Über die voraussichtliche Dauer des Ausfalls von Goretzka machte der FC Bayern keine Angaben.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Uli Hoeneß hat in der Torhüterdebatte um Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen nun auch DFB-Direktor Oliver Bierhoff ...mehr
Ein Elfmeter-Fehlschuss von Marco Reus hat einen Traumstart von Borussia Dortmund in der Champions League verhindert.mehr
Präsident Uli Hoeneß von Bayern München hat in der Torhüterdebatte nachgelegt und erneut den DFB um Bundestrainer ...mehr
Anzeige