Braun-Stiftung übernimmt Patenschaft - Tah Botschafter

Braun-Stiftung übernimmt Patenschaft - Tah Botschafter
Bild 1 von 1

Braun-Stiftung übernimmt Patenschaft - Tah Botschafter

 © SID
15.02.2019 - 10:24 Uhr

Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah vom Bundesligisten Bayer Leverkusen engagiert sich künftig als Botschafter für die DFB-Stiftung Egidius Braun.

Hennef (SID) - Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah vom Bundesligisten Bayer Leverkusen engagiert sich künftig als Botschafter für die DFB-Stiftung Egidius Braun und das Hopp-Kindertumorzentrum (KiTZ) in Heidelberg. Die Braun-Stiftung hat im Rahmen ihrer Initiative "Kinderträume" gleichzeitig eine Patenschaft über das Kindertumorzentrum übernommen.

"Ich will die Kinder auf ihrem Weg gegen die Krankheit und zur vollständigen Gesundung begleiten und unterstützen", betonte der 23-Jährige, der der Einrichtung auch einen Besuch abgestattet hatte. Spontan lud der Bayer-Profi die Kinder sowie den Pflegestab zum Besuch eines Heimspiels von Bayer ein. Tah wird die Kosten der An- und Abreise sowie der Hotelübernachtung übernehmen.

Weil aber für die schwer erkrankten Kinder die mehrstündige Autofahrt von Heidelberg nach Leverkusen teilweise zu anstrengend sein könnte, lädt Tah eine zweite Gruppe zu einem Spiel in der Metropolregion Rhein-Neckar ein. "Wir wollen versuchen, diese Kinder zu einem U20-Länderspiel in Sandhausen oder zu unserem Spiel in Hoffenheim am 29. März einzuladen", sagte Tah, "ich will Anteil nehmen, motivieren und versuchen, so gut es geht zu helfen."

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Leroy Sane sorgte beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Montag in Wolfsburg für einen modischen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bevor die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag in den Niederlanden in die Qualifikation zur EM 2020 startet, testet die DFB-Elf gegen Serbien.mehr
Highlights
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht verstehen. Schlechter Stil? Diesen Vorwurf weist er vehement zurück.mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige