Chelsea ebnet Weg für erneute Baba-Leihe nach Schalke

Chelsea ebnet Weg für erneute Baba-Leihe nach Schalke
Bild 1 von 1

Chelsea ebnet Weg für erneute Baba-Leihe nach Schalke

 © SID
12.01.2018 - 18:25 Uhr

Der Weg für eine erneute Leihe des Linksverteidigers Abdul Rahman Baba vom englischen Meister FC Chelsea zum Bundesligisten Schalke 04 ist geebnet.

London (SID) - Der Weg für eine erneute Leihe des Linksverteidigers Abdul Rahman Baba vom englischen Fußball-Meister FC Chelsea zum Bundesligisten Schalke 04 ist geebnet. "Es ist eine interessante Option für ihn, die Leihe auf Schalke fortzusetzen" sagte Chelsea-Teammanager Antonio Conte am Freitag bei einer Pressekonferenz. 

Nachdem die Londoner ihre Bereitschaft signalisiert haben, könnten die Gespräche zwischen beiden Vereinen bald aufgenommen werden. Noch am Donnerstag hatte Schalke-Sportvorstand Christian Heidel gesagt, man warte auf eine Entscheidung der Blues. Heidel betonte jedoch, dass die Verhandlungen mit Baba voraussichtlich "nur Minuten" dauern würden.

Der 23 Jahre alte Baba war bereits in der vergangenen Saison an die Gelsenkirchener ausgeliehen und bestritt 21 Pflichtspiele. Beim Afrika-Cup zog sich der Ghanaer im Januar 2017 einen Kreuzbandriss zu und kam seitdem nicht mehr zum Einsatz.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Rund um das Halbfinale des DFB-Pokals zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt (0:1) kam es zu schweren ...mehr
Teammanager Arsene Wenger verlässt am Saisonende nach 22 Jahren den englischen Spitzenklub FC Arsenal.mehr
Bayern München und Jupp Heynckes dürfen nach einer Machtdemonstration bei der Mannschaft der Stunde weiter vom zweiten ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 30 81:22 75
2 Schalke 30 47:33 55
3 Leverkusen 30 55:37 51
4 Dortmund 30 57:41 51
5 RB Leipzig 30 45:42 47
6 Hoffenheim 30 55:42 46
7 Frankfurt 30 41:37 46
8 M'gladbach 31 42:48 43
9 Hertha BSC 30 35:35 39
10 Stuttgart 30 27:35 39
11 Augsburg 30 38:40 37
12 Werder 30 34:36 37
13 Hannover 30 38:44 36
14 Wolfsburg 31 30:40 30
15 Mainz 05 30 32:47 30
16 Freiburg 30 26:50 30
17 Hamburg 30 23:48 22
18 Köln 30 29:58 21
Anzeige
Anzeige