Dadaschow verlässt Eintracht Frankfurt

Dadaschow verlässt Eintracht Frankfurt
Bild 1 von 1

Dadaschow verlässt Eintracht Frankfurt

 © SID
11.06.2018 - 19:50 Uhr

DFB-Pokal-Sieger Eintracht Frankfurt und Mittelstürmer Renat Dadaschow gehen künftig getrennte Wege.

Frankfurt/Main (SID) - DFB-Pokal-Sieger Eintracht Frankfurt und Mittelstürmer Renat Dadaschow gehen künftig getrennte Wege. Wie der Bundesligist am Montag mitteilte, schließt sich der 19-Jährige dem portugiesischen Erstliga-Absteiger GD Estoril an.

Dadaschow war im Januar 2017 von RB Leipzig nach Frankfurt gewechselt. Bei der Eintracht kam der Aserbaidschaner seither in 22 Spielen in der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz. Dabei erzielte er 14 Tore. Im Sommer 2017 erhielt Dadaschow einen Profivertrag bis 2020. In der Bundesliga blieb Dadaschow ohne Einsatz.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Ex-Weltmeister Toni Kroos wird nach dem WM-Debakel seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fortsetzen.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Vizemeister Schalke 04 eröffnet die erste Hauptrunde im DFB-Pokal. Die Königsblauen treten beim 1. FC Schweinfurt an.mehr
Highlights
Sieben EM-Tage in Berlin haben eine Vielzahl an Geschichten und Gesichtern hervorgebracht. Neben großen Triumphen gab es bittere Enttäuschungenmehr
Während der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin sicherte sich Gina Lückenkemper nicht nur einen Platz unter den der besten Sprinterinnen Europas, sondern auch in den ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige