Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 13. Juni 2018

Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 13. Juni 2018
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 13. Juni 2018

 © SID
12.06.2018 - 17:47 Uhr

Die Dreier-Kandidatur mit den USA, Mexiko und Kanada oder Alleinkämpfer Marokko? Die FIFA entscheidet über den Austragungsort der WM 2026.

Köln (SID) - Die Dreier-Kandidatur mit den USA, Mexiko und Kanada oder Alleinkämpfer Marokko? Der Fußball-Weltverband FIFA entscheidet in Moskau über den Austragungsort der Weltmeisterschaft 2026. Der FIFA-Kongress beginnt um 8.00 Uhr.

Matchball für Bayern München: In Spiel vier der Play-off-Finals gegen Alba Berlin will der Hauptrundensieger der Basketball-Bundesliga seine zweite Meisterschaft nach 2014 perfekt machen. Nach zwei Siegen in Folge führen die Münchner in der best-of-five-Serie 2:1, Tip-off in der Berliner Mercedes-Benz Arena ist um 20.00 Uhr. 

Roger Federer eröffnet in Stuttgart seine Rasensaison. In seinem ersten Match nach zweieinhalbmonatiger Turnierpause trifft der Schweizer Grand-Slam-Rekordsieger im Achtelfinale auf Mischa Zverev (Hamburg). Das 17 Jahre alte Talent Rudi Molleker (Berlin) spielt zudem gegen den französischen Titelverteidiger Lucas Pouille.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Jetzt kommt der Weltmeister: Im vierten Vorrundenspiel der Heim-WM geht es für die deutschen Handballer gegen ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Tabellenführer Borussia Dortmund startet im Abendspiel um 18.30 Uhr bei RB Leipzig in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.mehr
Highlights
Formel-1-Legende Niki Lauda hat anscheinend einen schweren gesundheitlichen Rückschlag erlitten. Er soll an einer Lungenentzündung leiden.mehr
Bundesliga-WAGs: Die heißesten Spielerfrauen Steven Zuber vom VfB Stuttgart gehört nicht zu den bekanntesten Spielern der Bundesliga. Seine Angetraute Mirjana ist trotzdem ein ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige