Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 13. Juni 2018

Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 13. Juni 2018
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 13. Juni 2018

 © SID
12.06.2018 - 17:47 Uhr

Die Dreier-Kandidatur mit den USA, Mexiko und Kanada oder Alleinkämpfer Marokko? Die FIFA entscheidet über den Austragungsort der WM 2026.

Köln (SID) - Die Dreier-Kandidatur mit den USA, Mexiko und Kanada oder Alleinkämpfer Marokko? Der Fußball-Weltverband FIFA entscheidet in Moskau über den Austragungsort der Weltmeisterschaft 2026. Der FIFA-Kongress beginnt um 8.00 Uhr.

Matchball für Bayern München: In Spiel vier der Play-off-Finals gegen Alba Berlin will der Hauptrundensieger der Basketball-Bundesliga seine zweite Meisterschaft nach 2014 perfekt machen. Nach zwei Siegen in Folge führen die Münchner in der best-of-five-Serie 2:1, Tip-off in der Berliner Mercedes-Benz Arena ist um 20.00 Uhr. 

Roger Federer eröffnet in Stuttgart seine Rasensaison. In seinem ersten Match nach zweieinhalbmonatiger Turnierpause trifft der Schweizer Grand-Slam-Rekordsieger im Achtelfinale auf Mischa Zverev (Hamburg). Das 17 Jahre alte Talent Rudi Molleker (Berlin) spielt zudem gegen den französischen Titelverteidiger Lucas Pouille.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des ...mehr
Die deutsche Nationalmannschaft nimmt mit frischem Personal und einem überzeugenden Charakter ihren Trainer Joachim ...mehr
Julian Draxler hat seinen Trainer Thomas Tuchel gelobt und vor dem Nations-League-Spiel am Dienstagabend gegen ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 17. Oktober 2018mehr
Highlights
Mesut Özil hat rund zwölf Stunden nach den Glückwünschen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu dessen 30. Geburtstag reagiert.mehr
Die deutsche Nationalmannschaft nimmt mit frischem Personal und einem überzeugenden Charakter ihren Trainer Joachim Löw vorerst aus der Schusslinie.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige