Eilers wechselt von Bremen nach Griechenland

Eilers wechselt von Bremen nach Griechenland
Bild 1 von 1

Eilers wechselt von Bremen nach Griechenland

 © SID
11.06.2018 - 22:12 Uhr

Fußballprofi Justin Eilers verlässt Werder Bremen und wagt nach zwei Jahren mit vielen Verletzungen einen Neuanfang in Griechenland.

Athen (SID) - Fußballprofi Justin Eilers verlässt den Bundesligisten Werder Bremen und wagt nach zwei Jahren mit vielen Verletzungen einen Neuanfang in Griechenland. Der 29 Jahre alte Angreifer schließt sich dem Erstligisten Apollon Smyrnis aus der Hauptstadt Athen an und trifft dort auf den ehemaligen Bundesliga-Trainer Valerien Ismael. Beide hatten in der Saison 2013/14 bereits bei der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg zusammengearbeitet.

Eilers war 2016 nach Bremen gewechselt, nachdem er zuvor bei Dynamo Dresden mit 46 Toren in 80 Spielen auf sich aufmerksam gemacht hatte. In seinen zwei Jahren an der Weser bestritt Eilers aber kein einziges Pflichtspiel für die erste Mannschaft. Mehrere Verletzungen, darunter unter anderem ein Kreuz- und Innenbandriss, hatten ihn immer wieder zurückgeworfen.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
WM-Held Mario Götze vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat seine für den 18. Juli auf Mallorca geplante ...mehr
Bundestrainer Joachim Löw setzt beim WM-Auftakt der deutschen Mannschaft in Moskau gegen Mexiko von Beginn an ...mehr
Das Auto von Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan soll angegriffen worden sein, eine Scheibe dabei zerstört worden sein.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 34 92:28 84
2 Schalke 34 53:37 63
3 Hoffenheim 34 66:48 55
4 Dortmund 34 64:47 55
5 Leverkusen 34 58:44 55
6 RB Leipzig 34 57:53 53
7 Stuttgart 34 36:36 51
8 Frankfurt 34 45:45 49
9 M'gladbach 34 47:52 47
10 Hertha BSC 34 43:46 43
11 Werder 34 37:40 42
12 Augsburg 34 43:46 41
13 Hannover 34 44:54 39
14 Mainz 05 34 38:52 36
15 Freiburg 34 32:56 36
16 Wolfsburg 34 36:48 33
17 Hamburg 34 29:53 31
18 Köln 34 35:70 22
Anzeige
Anzeige