Erster Sieg für Kohfeldt als Werder-Cheftrainer

Erster Sieg für Kohfeldt als Werder-Cheftrainer
Bild 1 von 1

Erster Sieg für Kohfeldt als Werder-Cheftrainer

 © SID
13.11.2017 - 20:37 Uhr

Florian Kohfeldt hat bei seinem ersten Einsatz als Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen einen Sieg gefeiert.

Bremen (SID) - Florian Kohfeldt hat bei seinem ersten Einsatz als Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen einen Sieg gefeiert. Drei Tage nach seiner Beförderung gewann der Nachfolger von Alexander Nouri mit dem Bundesliga-Vorletzten ein Testspiel gegen den Regionalligisten BSV Rehden 4:1 (1:0).

Zuvor hatte Kohfeldt in der Liga mit Werder bei Eintracht Frankfurt 1:2 verloren und am vergangenen Donnerstag im ersten Testspiel der Länderspielpause gegen den niederländischen Liga-Zehnten SV Heerenveen ein 2:2 erzielt.

Gegen Rehden bescherten Max Kruse (13., 69./Foulelfmeter), Nachwuchsspieler Niklas Schmidt (73.) und Maximilian Eggestein (84.) Werder eine gelungene Generalprobe für Kohfeldts Heimspieldebüt am kommenden Sonntag gegen Aufsteiger Hannover 96 (18.00 Uhr/Sky).

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) war am Montag erstochen auf einem Golfplatz in Ames im ...mehr
Superstar Cristiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions-League-Spiel für seinen neuen Klub Juventus Turin vom Platz ...mehr
Der FC Bayern hat auch dank Renato Sanches zum Start in die Champions League das erhoffte erste Ausrufezeichen gesetzt.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 3 9:2 9
2 Dortmund 3 7:2 7
3 Wolfsburg 3 7:4 7
4 Hertha BSC 3 5:2 7
5 M'gladbach 3 5:2 7
6 Mainz 05 3 4:2 7
7 Werder 3 4:3 5
8 Augsburg 3 4:4 4
9 Düsseldorf 3 4:4 4
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der VfB Stuttgart kämpft am Freitagabend ab 20.30 Uhr gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf um seinen ersten Sieg in der Fußball-Bundesliga.mehr
Highlights
Mick Schumacher bleibt der Mann der Stunde in der Formel 3. Am Nürburgring gewann Schumacher für sein Prema-Team das erste von drei Rennen.mehr
Superstar Cristiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions-League-Spiel für seinen neuen Klub Juventus Turin vom Platz gestellt worden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige