FC Bayern: Entwarnung bei Thiago und Süle

FC Bayern: Entwarnung bei Thiago
Bild 1 von 1

FC Bayern: Entwarnung bei Thiago

 © SID
09.10.2017 - 17:35 Uhr

Mittelfeldspieler Thiago von Bayern München hat beim 3:0 der Spanier gegen Albanien eine Innenbandzerrung am Sprunggelenk erlitten.

München (SID) - Entwarnung bei Thiago: Der Mittelfeldspieler des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München hat sich beim 3:0 (2:0) der Spanier gegen Albanien nicht schlimmer verletzt. Der 26-Jährige zog sich eine Innenbandzerrung am Sprunggelenk zu und steht bereits am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den SC Freiburg aller Voraussicht nach wieder zur Verfügung. 

Der deutsche Nationalspieler Niklas Süle (22) kann schon am Mittwoch wieder trainieren. Der Innenverteidiger hat nach Vereinsangaben beim 5:1 (1:1) der DFB-Auswahl am Sonntag gegen Aserbaidschan nur eine leichte Muskelverhärtung erlitten.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
David Poisson ist am Montag bei einem Sturz im Training des Abfahrtsteams im kanadischen Skigebiet Nakiska in der ...mehr
Die italienische Presse ist mit ihrer Fußball-Nationalmannschaft nach der verpassten WM-Qualifikation wie erwartet ...mehr
Nach dem Rückzug von Mannschaftsarzt Volker Braun soll ab sofort wieder Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt die Stars ...mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 11 27:8 26
2 RB Leipzig 11 18:13 22
3 Dortmund 12 29:16 20
4 Schalke 11 14:10 20
5 Hoffenheim 11 20:14 19
6 Hannover 11 15:11 18
7 Frankfurt 11 13:11 18
8 M'gladbach 11 17:19 18
9 Leverkusen 11 23:16 16
10 Augsburg 11 16:11 16
11 Stuttgart 12 12:15 16
12 Hertha BSC 11 14:15 14
13 Mainz 05 11 12:17 12
14 Wolfsburg 11 13:16 11
15 Hamburg 11 10:18 10
16 Freiburg 11 6:21 8
17 Werder 11 4:14 5
18 Köln 11 4:22 2
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige