FC Bayern: Müller macht Fortschritte

FC Bayern: Müller macht Fortschritte
Bild 1 von 1

FC Bayern: Müller macht Fortschritte

 © SID
09.11.2017 - 15:05 Uhr

Weltmeister Thomas Müller von Bayern München macht auf dem Weg zu seinem Comeback Fortschritte.

München (SID) - Weltmeister Thomas Müller von Bayern München macht auf dem Weg zu seinem Comeback Fortschritte. Der Nationalstürmer hat am Donnerstag knapp drei Wochen nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder Teile des Mannschaftstrainings bestritten. Müller nahm an den Aufwärm- und Passübungen im Kreis der Kollegen teil, anschließend absolvierte er ein individuelles Lauftraining.

"Ich liebe diesen Ball", schrieb Müller zu einem Bild auf Twitter, das ihn beim Training zeigt. Er hatte sich am 21. Oktober beim Hamburger SV (1:0) verletzt, als voraussichtliche Ausfallzeit nannte der deutsche Fußball-Rekordmeister danach drei Wochen. Der 28-Jährige könnte demnach am 18. November im Bundesligaderby gegen den FC Augsburg zurückkehren.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) war am Montag erstochen auf einem Golfplatz in Ames im ...mehr
Superstar Cristiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions-League-Spiel für seinen neuen Klub Juventus Turin vom Platz ...mehr
Der FC Bayern hat auch dank Renato Sanches zum Start in die Champions League das erhoffte erste Ausrufezeichen gesetzt.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 3 9:2 9
2 Dortmund 3 7:2 7
3 Wolfsburg 3 7:4 7
4 Hertha BSC 3 5:2 7
5 M'gladbach 3 5:2 7
6 Mainz 05 3 4:2 7
7 Werder 3 4:3 5
8 Augsburg 3 4:4 4
9 Düsseldorf 3 4:4 4
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Zum Auftakt der Europa League empfängt RB Leipzig ab 21.00 Uhr im ersten "Bullen-Duell" den kleinen Bruder aus Salzburg.mehr
Highlights
Der frühere Bundesliga-Profi Mergim Mavraj hat gegen Trainer Christian Titz vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV nachgetreten.mehr
DFB-Team gegen Frankreich in der Einzelkritik Im ersten Spiel nach der Weltmeisterschaft kam Deutschland nicht über ein 0:0 gegen Titelträger Frankreich hinaus. Die deutsche ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige