Hektik am Flughafen: Sancho und Diallo vergessen Pässe

Hektik am Flughafen: Sancho und Diallo vergessen Pässe
Bild 1 von 1

Hektik am Flughafen: Sancho und Diallo vergessen Pässe

 © SID
12.02.2019 - 12:51 Uhr

Jadon Sancho und Abdou Diallo vom Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund standen am Flughafen Dortmund am Dienstag ohne Pässe da.

Dortmund (SID) - Abflug mit Hindernissen: Jungstar Jadon Sancho und Verteidiger Abdou Diallo vom Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund standen am Flughafen Dortmund am Dienstag ohne Pässe da. Die Teamkollegen mussten warten, bis ihre vergesslichen Mitspieler die Dokumente für die Reise zum Achtelfinalhinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) in London beisammen hatten. 

Sancho kam zwölf Minuten nach der planmäßigen Startzeit zurück. Der Flieger hob um 12.38 Uhr mit mehr als einer halben Stunde Verspätung ab. 

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. Februar 2019mehr
Highlights
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon Endspielstimmung. Die Münchner wollen in Europa ein Zeichen setzen.mehr
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige