Hertha besiegt Häßlers Achtligisten zweistellig

Hertha besiegt Häßlers Achtligisten zweistellig
Bild 1 von 1

Hertha besiegt Häßlers Achtligisten zweistellig

 © SID

Hertha BSC hat sich gegen den wohl prominentesten Achtligisten der Nation für die kommenden Aufgaben in der Bundesliga warmgeschossen.

Berlin (SID) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich gegen den wohl prominentesten Achtligisten der Nation für die kommenden Aufgaben in der Bundesliga warmgeschossen. Die Hauptstadt-Klub besiegte den von Weltmeister Thomas Häßler seit diesem Sommer trainierten Club Italia aus Berlin 12:0 (5:0). 

Vor rund 300 Zuschauern im Amateurstadion erzielten Sami Allagui (4), Julian SchieberSinan Kurt (je 2), Valentin Stocker, Alexander Esswein, Alexander Baumjohann und Keeper Thomas Kraft per Elfmeter die Tore für den hohen Favoriten. 

Fünf Tage nach dem gelungenen Bundesliga-Auftakt gegen den SC Freiburg (2:1) hatte Hertha-Coach Pal Dardai einen Mix aus Stamm- und Ergänzungsspielern aufgeboten.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ausgerechnet Ex-Trainer Oliver Glasner hat mit seinem neuen Klub Eintracht Frankfurt den VfL Wolfsburg von der ...mehr
Trainer Mauricio Pochettino hat Superstar Lionel Messi nach dem Wechsel-Knatsch im Topspiel der französischen Ligue 1 ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.