Hertha gewinnt erstes Spiel des Jahres im Elfmeterschießen

Hertha gewinnt erstes Spiel des Jahres im Elfmeterschießen
Bild 1 von 1

Hertha gewinnt erstes Spiel des Jahres im Elfmeterschießen

 © SID
11.01.2017 - 18:11 Uhr

Hertha BSC hat sein erstes Spiel im neuen Jahr im Elfmeterschießen gewonnen.

Palma de Mallorca (SID) - Hertha BSC hat sein erstes Spiel im neuen Jahr im Elfmeterschießen gewonnen. Im Shootout gegen den spanischen Zweitligisten RCD Mallorca wehrte Hertha-Torwart Thomas Kraft einen Elfmeter gegen Alex Serrano ab. Vedad Ibisevic, Vladimir Darida, Gabian Lustenberger, Alexander Esswein und Marvin Plattenhardt trafen für Hertha vom Punkt. Nach 90 Minuten hatte es auf der Sonneninsel 1:1 (0:0) gestanden.

Der Schweizer Valentin Stocker traf in der 60. Minute für die Hauptstädter zum 1:1. Fernando Cano hatte die Gastgeber in der 48. Minute in Führung gebracht. Den Hertha-Profis merkte man die harte Arbeit der vergangenen vier Trainingstage an. Verzichten musste Trainer Pal Dardai auf Torwart Rune Jarstein, der aufgrund von muskulären Problemen vorsichtshalber pausierte.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 34 89:22 82
2 RB Leipzig 34 66:39 67
3 Dortmund 34 72:40 64
4 Hoffenheim 34 64:37 62
5 Köln 34 51:42 49
6 Hertha BSC 34 43:47 49
7 Freiburg 34 42:60 48
8 Werder 34 61:64 45
9 M'gladbach 34 45:49 45
10 Schalke 34 45:40 43
11 Frankfurt 34 36:43 42
12 Leverkusen 34 53:55 41
13 Augsburg 34 35:51 38
14 Hamburg 34 33:61 38
15 Mainz 05 34 44:55 37
16 Wolfsburg 34 34:52 37
17 Ingolstadt 34 36:57 32
18 Darmstadt 98 34 28:63 25
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige