Hoffenheim vorerst ohne Rekordeinkauf Samassekou

Hoffenheim vorerst ohne Rekordeinkauf Samassekou
Bild 1 von 1

Hoffenheim vorerst ohne Rekordeinkauf Samassekou

 © SID

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim muss vorerst ohne Rekordeinkauf Diadie Samassekou auskommen.

Sinsheim (SID) - Der Mittelfeldspieler, der für zwölf Millionen Euro vom österreichischen Meister RB Salzburg in den Kraichgau gekommen ist, hat im Länderspiel seines Heimatlandes Mali gegen Saudi-Arabien (1:1) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Uli Hoeneß hat in der Torhüterdebatte um Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen nun auch DFB-Direktor Oliver Bierhoff ...mehr
Ein Elfmeter-Fehlschuss von Marco Reus hat einen Traumstart von Borussia Dortmund in der Champions League verhindert.mehr
Präsident Uli Hoeneß von Bayern München hat in der Torhüterdebatte nachgelegt und erneut den DFB um Bundestrainer ...mehr
Anzeige