Kölns Stürmer Zoller gibt Entwarnung

Kölns Stürmer Zoller gibt Entwarnung
Bild 1 von 1

Kölns Stürmer Zoller gibt Entwarnung

 © SID
16.04.2018 - 16:37 Uhr

Simon Zoller vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat sich im Auswärtsspiel bei Hertha BSC (1:2) offenbar nicht schwerer verletzt.

Köln (SID) - Simon Zoller vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat sich im Auswärtsspiel bei Hertha BSC (1:2) offenbar nicht schwerer verletzt. "Ich war am Sonntag zur Untersuchung in der MediaPark Klinik, wo es zum Glück Entwarnung gab. Es ist nichts Strukturelles. Wir schauen jetzt von Tag zu Tag, wie sich die Beschwerden entwickeln", sagte der Stürmer in einem Interview auf der Vereinshomepage.

Zoller war am vergangenen Samstag bereits nach 22 Minuten mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt worden. Einen Einsatz im kommenden Bundesligaspiel gegen Schalke schloss der 26-Jährige nicht aus. "Ich bin zur Behandlung am Geißbockheim und hoffe, dass ich vielleicht schon wieder am Sonntag spielen kann", sagte Zoller.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Wieder Wirbel um Mesut Özil: Der frühere Nationalspieler wurde offenbar zusammen mit einigen Mannschaftskollegen bei ...mehr
Für Sportdirektor Michael Zorc vom Bundesligisten Borussia Dortmund fällt eine Bestandsaufnahme der Nachwuchsarbeit im ...mehr
Kingsley Coman vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat im französischen Fernsehen über ein mögliches ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Borussia Dortmund kämpft ab 21.00 Uhr unter anderem ohne Marco Reus, Axel Witsel und Jadon Sancho bei AS Monaco um den Vorrundensieg in der Gruppe A.mehr
Highlights
Salah zum HSV, Mané zum BVB: Die größten Nicht-Transfers Viele Top-Stars des Weltfußballs hätten beinahe den Weg in die Fußball-Bundesliga gefunden. Doch die Transfers ...mehr
Klublegende Paul Breitner soll seinen Job bei Bayern München wegen einer Meinungsverschiedenheit über einen geplanten TV-Auftritt hingeworfen haben.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige