Leverkusen einige Wochen ohne Mehmedi

Leverkusen einige Wochen ohne Mehmedi
Bild 1 von 1

Leverkusen einige Wochen ohne Mehmedi

 © SID
30.11.2016 - 18:27 Uhr

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss möglicherweise für den Rest des Jahres auf Admir Mehmedi verzichten.

Leverkusen (SID) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss möglicherweise für den Rest des Jahres auf Admir Mehmedi verzichten. Der 25 Jahre alte Stürmer zog sich im Training einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu und wird nach Vereinsangaben zwei bis drei Wochen fehlen.

Der Schweizer Nationalspieler fehlt der Werkself damit unter anderem auch am kommenden Mittwoch im letzten Gruppenspiel der Champions League gegen AS Monaco. Diese beiden Teams hatten sich aber vorzeitig für das Achtelfinale der Königsklasse qualifiziert.

Am Samstag spielt Bayer in der Liga gegen den SC Freiburg. Zudem stehen in diesem Jahr in der Meisterschaft noch die Gastspiele bei Schalke 04 (11. Dezember) und dem Erzrivalen 1. FC Köln (21. Dezember) sowie das Duell gegen den FC Ingolstadt (18. Dezember) auf dem Programm.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Leroy Sane sorgte beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Montag in Wolfsburg für einen modischen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bevor die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag in den Niederlanden in die Qualifikation zur EM 2020 startet, testet die DFB-Elf gegen Serbien.mehr
Highlights
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben entbunden worden.mehr
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die Nationalmannschaft ziemlich brüchig. Ist Holland derzeit eine ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige