Mainz gewinnt knapp in Offenbach

Mainz gewinnt knapp in Offenbach
Bild 1 von 1

Mainz gewinnt knapp in Offenbach

 © SID
15.11.2018 - 20:42 Uhr

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich in einem Testspiel knapp gegen Regionalligist Kickers Offenbach durchgesetzt.

Offenbach (SID) - Bei der Einweihung des neuen Naturrasenplatzes im Nachwuchsleistungszentrum der Kickers gewannen die 05er, die ohne zwölf Nationalspieler auskommen mussten, mit 2:1 (1:1). 

Vor dem Topspiel gegen Borussia Dortmund am 24. November (Samstag) konnten die Mainzer ihre zuletzt gute Form (2:1 gegen Werder Bremen und 3:1 beim SC Freiburg) bestätigen. Für das Team von Trainer Sandro Schwarz, in dem Kapitän Nico Bungert nach zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback gab, trafen Karim Onisiwo (22.) und Christian Kinsombi (74.).

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der ...mehr
Der durch den Langläufer Dürr ausgelöste Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen. 21 Sportler aus acht Ländern hat ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. März 2019mehr
Highlights
FC Bayern vs. FC Liverpool: Die Noten zum CL-Kracher Der FC Bayern München ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC ...mehr
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht verstehen. Schlechter Stil? Diesen Vorwurf weist er vehement zurück.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige