Medien: Hoffenheim an Bremens Kruse interessiert - TSG dementiert

Medien: Hoffenheim an Bremens Kruse interessiert - TSG
dementiert
Bild 1 von 1

Medien: Hoffenheim an Bremens Kruse interessiert - TSG dementiert

 © SID
20.06.2018 - 09:34 Uhr

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim soll laut Bild-Zeitung an der Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Max Kruse (Werder Bremen) interessiert sein.

Sinsheim (SID) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim soll laut der Bild-Zeitung an der Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Max Kruse (30) von Werder Bremen interessiert sein. Der Champions-League-Teilnehmer sucht nach den Abgängen von Marc Uth (Schalke 04) und Serge Gnabry, der zum Rekordmeister Bayern München zurückkehrt, einen neuen Stürmer. Angeblich soll eine Ablöse in Höhe von 15 Millionen Euro im Gespräch sein.

Die Kraichgauer dementierten die Gerüchte umgehend. "Der Bericht ist falsch, ein Transfer zur TSG ist kein Thema", sagte Pressesprecher Holger Kliem.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Der Wechsel des brasilianischen WM-Torwarts Alisson von der AS Rom zum FC Liverpool ist perfekt - es ist der teuerste ...mehr
Angreifer Andre Schürrle wird den BVB wohl bald verlassen. Der BVB stellte den 27-Jährigen frei, um Gespräche mit ...mehr
Hockenheim gehört seit 1970 regelmäßig zum Formel-1-Kalender. Die Kollegen von auto motor und sport blicken noch ...mehr
Video
Anzeige
Anzeige
Anzeige