Medien: Schmadtke wird Sportvorstand in Wolfsburg

Medien: Schmadtke wird Sportvorstand in Wolfsburg
Bild 1 von 1

Medien: Schmadtke wird Sportvorstand in Wolfsburg

 © SID
13.05.2018 - 12:07 Uhr

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg steht offenbar vor der Verpflichtung von Jörg Schmadtke (54).

Wolfsburg (SID) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg steht offenbar vor der Verpflichtung von Jörg Schmadtke (54). Der langjährige Bundesliga-Manager soll bei den Wölfen ab der kommenden Saison den Posten des Geschäftsführer Sport besetzen. Dies berichtete das Fachmagazin kicker am Sonntag. 

Schmadtke, der überraschend am 23. Oktober 2017 nach über vier Jahren beim 1. FC Köln von seinem Posten zurückgetreten war, soll beim VfL die Aufgaben des Ende April entlassenen Sportdirektors Olaf Rebbe übernehmen. Der 54-Jährige stünde dem Bericht zufolge auch bei einem Abstieg in der Relegation zur Verfügung und soll in Wolfsburg den Neuaufbau ligaunabhängig vorantreiben.

Im Gegensatz zu Rebbe wird Schmadtke allerdings wie der von Wolfsburg im Dezember 2016 freigestellte Klaus Allofs wohl Mitglied im Vorstand sein. Für den früheren Torhüter wäre es nach Alemannia Aachen, Hannover 96 und Köln die vierte Station als Sportchef. VfL-Wunschkandidat Horst Heldt hatte keine Freigabe von dessen Klub Hannover erhalten.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Seit Oktober 2015 hat die DFB-Elf elf Qualifikationsspiele für große Turniere in Serie gewonnen. Wenn am Sonntag die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Qualifikation zur EM 2020 beginnt für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gleich mit der auf dem Papier schwierigsten Aufgabe.mehr
Highlights
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die Nationalmannschaft ziemlich brüchig. Ist Holland derzeit eine ...mehr
FC Bayern vs. FC Liverpool: Die Noten zum CL-Kracher Der FC Bayern München ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige