Tedesco setzt Schalke-Kapitän Fährmann auf die Bank

Tedesco setzt Schalke-Kapitän Fährmann auf die Bank
Bild 1 von 1

Tedesco setzt Schalke-Kapitän Fährmann auf die Bank

 © SID
20.01.2019 - 18:01 Uhr

Ralf Fährmann steht laut Medienberichten nicht in der Startformation der Schalker im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag.

Gelsenkirchen (SID) - Kapitän und Torwart Ralf Fährmann vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 gehört nicht zur Startformation der Königsblauen im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag. Für den 30-Jährigen steht U21-Nationaltorhüter Alexander Nübel (22) im Tor des Traditionsklubs. Nach Bild-Informationen sei Fährmann von Trainer Domenico Tedesco in einem Vier-Augen-Gespräch schon vor dem Trainingslager in Benidorm darüber informiert worden, dass sein Stammplatz nicht mehr sicher sei.

"Die Entscheidung ist uns extrem schwergefallen. Er ist zu Recht unser Kapitän und bleibt es auch, ein super Mensch und super Torwart. Aber in den letzten Spielen waren ein paar Unsicherheiten dabei. Und Alex hat es im Training auch super gemacht", sagte Tedesco vor dem Spiel bei Sky. Die Entscheidung habe er mit Vorstand und Aufsichtsrat abgesprochen.

"Wir hatten das Gefühl, dass Ralle nicht frei im Kopf ist", sagte Tedesco weiter, betonte aber, dass die Maßnahme "eine Momentaufnahme" sei, "nichts Endgültiges". Fährmann habe die Rückstufung "hochprofessionell" aufgenommen.

Sportvorstand Christian Heidel betonte, dass es sich um eine "alleinige Entscheidung des Trainers" gehandelt habe. Er trage die Entscheidung aber "zu einhundert Prozent" mit.

Aufgrund einer Adduktorenverletzung war Fährmann im Verlaufe dieser Saison schon ausgefallen und dabei vom überzeugenden Nübel gut vertreten worden.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Seit Oktober 2015 hat die DFB-Elf elf Qualifikationsspiele für große Turniere in Serie gewonnen. Wenn am Sonntag die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Qualifikation zur EM 2020 beginnt für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gleich mit der auf dem Papier schwierigsten Aufgabe.mehr
Highlights
Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, ...mehr
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben entbunden worden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige