Mit 27: Gladbachs Dominguez beendet die Karriere

Dominguez erneuert Vorwürfe gegen Mönchengladbach - Eberl
dementiert
Bild 1 von 1

Dominguez erneuert Vorwürfe gegen Mönchengladbach - Eberl dementiert

 © SID
06.12.2016 - 19:50 Uhr

Mit nur 27 Jahren muss Defensivspieler Alvaro Dominguez vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach seine Karriere als Fußball-Profi beenden.

Barcelona (SID) - Mit nur 27 Jahren muss Defensivspieler Alvaro Dominguez vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach seine Karriere als Fußball-Profi beenden. "Es ist keine schöne Nachricht, aber ich bin mit 27 Invalide", sagte der Spanier in einem Twitter-Video auf Deutsch.

Der Abwehrspieler hatte vor mehr als einem Jahr am 7. November 2015 beim 0:0 gegen den FC Ingolstadt sein letztes Bundesliga-Spiel bestritten. Nach einer ersten Operation musste sich Dominguez wegen anhaltender Rückenbeschwerden im September erneut operieren lassen. 

"Die letzten zwei Jahre waren keine schöne Zeit", erklärte er: "Ich habe alles versucht, um fit zu werden, habe alles für die Mannschaft und den Verein gegeben. Ich wollte mich bedanken für all Eure Unterstützung."

Dominguez war im Sommer 2012 für acht Millionen Euro von Atlético Madrid an den Niederrhein gewechselt und absolvierte 106 Pflichtspiele für die Borussia.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die deutsche Nationalmannschaft hat sich für das mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League gegen die ...mehr
Der Abstieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Nations League ist perfekt.mehr
Franck Ribery hat sich angeblich bei Patrick Guillou für die Auseinandersetzung nach dem Bundesliga-Topspiel bei ...mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 11 33:12 27
2 M'gladbach 11 26:13 23
3 RB Leipzig 11 22:9 22
4 Frankfurt 11 26:13 20
5 Bayern 11 20:14 20
6 Hoffenheim 11 24:15 19
7 Werder 11 19:19 17
8 Hertha BSC 11 16:17 16
9 Mainz 05 11 10:12 15
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Alexander Zverev kämpft als erster Deutscher seit 15 Jahren beim ATP-Finale in London um den Einzug ins Endspiel.mehr
Highlights
Präsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den mittelfristigen Rückzug von seinen Ämtern angekündigt.mehr
Nach dem bestialischen Mord an einem brasilianischen Fußballer gibt es nun erste Verdächtige aus dem Umfeld des Opfers.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige