Pokalsieger Frankfurt holt Nicolai Müller aus Hamburg

Pokalsieger Frankfurt holt Nicolai Müller aus Hamburg
Bild 1 von 1

Pokalsieger Frankfurt holt Nicolai Müller aus Hamburg

 © SID
12.06.2018 - 19:02 Uhr

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat Offensivspieler Nicolai Müller verpflichtet.

Frankfurt/Main (SID) - DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat Offensivspieler Nicolai Müller verpflichtet. Der zweimalige Nationalspieler kommt ablösefrei von Bundesliga-Absteiger Hamburger SV und erhält einen Vertrag bis 2020 mit der Option auf ein weiteres Jahr. 

"Nicolai ist ein gestandener Bundesliga-Profi, der perfekt zu uns passt", sagte Sportvorstand Fredi Bobic: "Er ist schnell und vielseitig in der Offensive einsetzbar, dazu charakterlich ein Supertyp. Auch seine Verletzung ist komplett ausgeheilt."

Der 30 Jahre alte Müller, der bereits in der Jugend für die Eintracht spielte, gehörte in den vergangenen Jahren zu den positiven Erscheinungen beim HSV. In der abgelaufenen Saison bestritt Müller aber nur zwei Bundesliga-Spiele, da er sich am ersten Spieltag beim Jubeln einen Kreuzbandriss zugezogen hatte.

Müller soll bei der Eintracht zumindest offensiv auf der rechten Seite die Lücke schließen, die durch den Abgang von Marius Wolf zu Borussia Dortmund entstanden ist. 

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Noch machen die F1-Verantwortlichen ein Geheimnis daraus, wie die kommende Generation Rennwagen für 2021 aussehen wird.mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Für fünf Bundesligisten wird es am Sonntag im DFB-Pokal ernst.mehr
Highlights
Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal ist nahezu komplett durch den US-Amerikaner Stan Kroenke übernommen worden.mehr
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- League-Qualifikationsrunde abgewendet.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige