Rangnick will Vertragsgespräche nur noch im Sommer und Winter führen

Rangnick will Vertragsgespräche nur noch im Sommer und Winter
führen
Bild 1 von 1

Rangnick will Vertragsgespräche nur noch im Sommer und Winter führen

 © SID
12.02.2018 - 11:06 Uhr

Aufgrund der ständigen Unruhe überlegt Ralf Rangnick, Vertragsgespräche mit Spielern von RB Leipzig nur noch in den Transferperioden zu führen.

Leipzig (SID) - Aufgrund der ständigen Unruhe überlegt Sportdirektor Ralf Rangnick, Vertragsgespräche mit Spielern des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig nur noch in den Transferperioden zu führen. "Und wenn eine Vertragsanpassung in dieser Phase nicht gelingt, lassen wir die Angelegenheit künftig bis zur nächsten Transferperiode ruhen. Diese Regelung würde ab Sommer gelten", sagte der 59-Jährige im Interview mit dem kicker.

Rangnick habe festgestellt, "dass auch in der Mannschaft dann über solche Themen diskutiert wird". Die mögliche neue Regelung betreffe jedoch nicht die aktuellen Bemühungen um eine Vertragsverlängerung mit den Leistungsträgern Timo Werner, Marcel Sabitzer und Marcel Halstenberg. Zur Zukunft von Nationalstürmer Werner (Vertrag bis 2020) betonte Rangnick: "Timo weiß, dass er jetzt und auch in der nächsten Saison noch bei uns spielt."

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Tränen nach Spielende: Der rumänische Schiedsrichter begann kurz nach dem Abpfiff zu weinen. Der Grund ist tragisch.mehr
Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft steht nach einem total verkorksten Jahr möglicherweise auch noch eine schwere ...mehr
Mick Schumacher hat den Sieg beim von einem schweren Unfall der Münchnerin Sophia Flörsch überschatteten Weltfinale ...mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 11 33:12 27
2 M'gladbach 11 26:13 23
3 RB Leipzig 11 22:9 22
4 Frankfurt 11 26:13 20
5 Bayern 11 20:14 20
6 Hoffenheim 11 24:15 19
7 Werder 11 19:19 17
8 Hertha BSC 11 16:17 16
9 Mainz 05 11 10:12 15
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Während die Rhein-Neckar Löwen in der Handball-CL antreten, geht es bei der Schach-WM in die neunte Partie zwischen Carlsen und Caruana.mehr
Highlights
Mick Schumacher hat den Sieg beim von einem schweren Unfall der Münchnerin Sophia Flörsch überschatteten Weltfinale der Formel 3 in Macau verpasst.mehr
Die kürzeste Zündschnur der Liga: Bei Bayerns Franck Ribery liegen Genie und Wahnsinn mikroskopisch dicht beieinander. Besonders wenn es für Bayern München nicht gut läuft, dreht ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige