Saison für BVB-Stürmer Batshuayi wohl beendet

Saison für BVB-Stürmer Batshuayi wohl beendet
Bild 1 von 1

Saison für BVB-Stürmer Batshuayi wohl beendet

 © SID
16.04.2018 - 16:24 Uhr

Torjäger Michy Batshuayi von Borussia Dortmund wird nach einer Sprunggelenksverletzung wahrscheinlich für den Rest der Bundesliga-Saison ausfallen.

Dortmund (SID) - Torjäger Michy Batshuayi von Borussia Dortmund wird nach einer Sprunggelenksverletzung wahrscheinlich für den Rest der Bundesliga-Saison ausfallen. Dies teilte der BVB am Montagnachmittag mit, ohne eine genaue Diagnose zu nennen. Ein Einsatz des belgischen Nationalspielers bei der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) sei aber im Bereich des Möglichen.

Batshuayi hatte sich im Revierderby bei Schalke 04 (0:2) am Sonntag in der Nachspielzeit bei einem Zweikampf mit Benjamin Stambouli am linken Fuß verletzt und wurde danach zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Schalker Arena verließ die Leihgabe des FC Chelsea an Krücken.

"Das sind keine gute Nachrichten. Meine Saison ist wahrscheinlich vorbei, und ich werde nicht die Möglichkeit haben, dem BVB für sein Vertrauen etwas zurückzuzahlen", erklärte Batshuayi bei Twitter: "Ich wünsche meinen Teamkollegen alles Gute für den Rest der Saison."

Batshuayi hat in der Rückrunde bereits sieben Treffer für den BVB erzielt. Sein Ausfall in den verbleibenden vier Spielen wäre im Kampf um die Champions-League-Qualifikation ein herber Rückschlag.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) ist tot auf einem Golfplatz in Ames im US-Bundesstaat ...mehr
Lewis Hamilton hat mit einem Sieg beim GP Singapur die WM-Führung auf 40 Punkte ausgebaut. Sebastian Vettel kam nach ...mehr
Erkut Sögüt, der Berater von Mesut Özil, hat das viel diskutierte Foto des ehemaligen Nationalspielers verteidigt.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 3 9:2 9
2 Dortmund 3 7:2 7
3 Wolfsburg 3 7:4 7
4 Hertha BSC 3 5:2 7
5 M'gladbach 3 5:2 7
6 Mainz 05 3 4:2 7
7 Werder 3 4:3 5
8 Augsburg 3 4:4 4
9 Düsseldorf 3 4:4 4
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Für Borussia Dortmund und Schalke 04 geht es in der Champions League los. Auftaktgegner ist in Belgien der FC Brügge.mehr
Highlights
Thomas Müller sieht Bayern München nach den Enttäuschungen der vergangenen Saison gerade in der Champions League besonders motiviert.mehr
DFB-Team gegen Frankreich in der Einzelkritik Im ersten Spiel nach der Weltmeisterschaft kam Deutschland nicht über ein 0:0 gegen Titelträger Frankreich hinaus. Die deutsche ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige