Schalke-Leihgabe Insua erleidet Kreuzbandriss

Schalke-Leihgabe Insua erleidet Kreuzbandriss
Bild 1 von 1

Schalke-Leihgabe Insua erleidet Kreuzbandriss

 © SID
11.02.2019 - 16:18 Uhr

Innenverteidiger Pablo Insua, Leihgabe des Bundesligisten Schalke 04 an den spanischen Erstligisten SD Huesca, hat einen Kreuzbandriss erlitten.

Huesca (SID) - Der spanische Innenverteidiger Pablo Insua, Leihgabe des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 an den spanischen Erstligisten SD Huesca, hat einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Die Verletzung erlitt der 25-Jährige im Spiel in Girona, die Saison dürfte für Insua vorbei sein.

Schalke sandte Genesungswünsche an den Defensivspezialisten. Der Leihvertrag der Königsblauen mit Huesca ist bis zum 30. Juni datiert. Insua hatte aufgrund einer Herzbeutelentzündung im Jahr 2017 auf Schalke bereits monatelang gefehlt. Die schwere Knieverletzung zwingt ihn nun erneut zu einer langen Pause.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. Februar 2019mehr
Highlights
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen Manchester City in Überzahl eine Führung. Und ausgerechnet ...mehr
1. FC Nürnberg vs. Borussia Dortmund: Alle Akteure in der Einzelkritik Am Montagabend beschloss das Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund den 22. Spieltag in ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige