Sportdirektor Hübner verlängert bis 2021 in Frankfurt

Sportdirektor Hübner verlängert bis 2021 in Frankfurt
Bild 1 von 1

Sportdirektor Hübner verlängert bis 2021 in Frankfurt

 © SID
10.08.2018 - 10:50 Uhr

Sportdirektor Bruno Hübner bleibt dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt langfristig erhalten.

Frankfurt/Main (SID) - Eine Vertragsverlängerung des 57-Jährigen bis zum 30. Juni 2021 bestätigte Sportvorstand Fredi Bobic am Freitag. "Bruno ist ein sehr wichtiger Pfeiler. Er macht einen sehr guten Job, und wir ergänzen uns fantastisch", sagte Bobic

Hübner arbeitet seit 2011 als Sportdirektor beim DFB-Pokalsieger. "Es macht mir große Freude, mit Fredi Bobic zusammenzuarbeiten und den eingeschlagenen Weg weiterzuverfolgen. Ich blicke sehr zuversichtlich in die Zukunft", sagte Hübner.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die früheren Bayern-Profis Dietmar Hamann und Thomas Berthold haben den Umgang der Klubbosse des FC Bayern mit Hasan ...mehr
Der frühere Fußball-Nationalspieler Paul Breitner ist nach der viel diskutierten Pressekonferenz der Bosse von Bayern ...mehr
Bayern Münchens Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß haben zu einem beispiellosen Rundumschlag gegen die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Wimbledonsiegerin Angelique Kerber trifft in ihrem ersten Gruppenspiel beim WTA-Saisonfinale in Singapur auf die Niederländerin Kiki Bertens.mehr
Highlights
Den ehemaligen Bayern-Profi Arturo Vidal (31) kommt eine Schlägerei im vergangenen Jahr wohl teuer zu stehen.mehr
Seit dem frühzeitigen WM-Aus stehen die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Jogi Löw in der Kritik. Nach dem desaströsen Start in die Nations League mit Niederlagen gegen ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige