Streich erwartet Heynckes-Effekt: "Bayern wird bis in die Haarspitzen motiviert sein"

Streich kritisiert Teile der SC-Zuschauer: Nicht "nach drei
Minuten" pfeifen
Bild 1 von 1

Streich kritisiert Teile der SC-Zuschauer: Nicht "nach drei Minuten" pfeifen

 © SID
12.10.2017 - 13:49 Uhr

Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg erwartet am Samstag bei Bayern München (15.30 Uhr/Sky) den Jupp-Heynckes-Effekt.

Freiburg (SID) - Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg erwartet am Samstag bei Bayern München (15.30 Uhr/Sky) den Jupp-Heynckes-Effekt. "Sie werden aufgrund der Situation bis in die Haarspitzen motiviert sein. Aber das werden wir auch sein", sagte Streich und sprach von einem "besonderen" Spiel: "Ganz Deutschland guckt auf die Bayern."

Beim Titelverteidiger wird Heynckes sein Debüt nach der Rückkehr als Trainer der Münchner feiern. Der 72-Jährige war in der vergangenen Woche als Nachfolger des entlassenen Carlo Ancelotti verpflichtet worden.

Streich ist sich der Außenseiterrolle seines Teams bewusst. "Wir fahren nach München und wollen nicht verlieren. Alles andere müssen wir ausblenden. Wir sind bereit, an unsere Grenzen zu gehen", sagte der 52-Jährige.

Die Breisgauer sind nach sieben Spieltagen mit sieben Punkten Tabellen-15. Die Bayern (14 Punkte) stehen mit fünf Zählern Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund (19) auf Rang zwei.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Donnerstag ermittelt die Polizei gegen Mittelfeldspieler Vasilije Janjicic ...mehr
Die favorisierten deutschen Biathletinnen sind bei den Olympischen Winterspielen in der Staffel überraschend leer ...mehr
Die deutschen Kombinierer haben erstmals nach 30 Jahren wieder den Team-Wettbewerb gewonnen.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 23 55:18 59
2 Dortmund 23 48:29 40
3 Frankfurt 23 32:26 39
4 Leverkusen 23 43:30 38
5 RB Leipzig 23 36:31 38
6 Schalke 23 36:30 37
7 Hannover 23 32:33 32
8 Augsburg 23 32:29 31
9 Hoffenheim 23 37:37 31
10 M'gladbach 23 30:35 31
11 Hertha BSC 23 30:30 30
12 Freiburg 23 24:37 28
13 Stuttgart 23 19:27 27
14 Wolfsburg 23 26:30 24
15 Werder 23 21:28 23
16 Mainz 05 23 28:41 23
17 Hamburg 23 18:34 17
18 Köln 23 20:42 14
Anzeige
Anzeige