Stuttgart für Rückrundenstart gerüstet

Stuttgart für Rückrundenstart gerüstet
Bild 1 von 1

Stuttgart für Rückrundenstart gerüstet

 © SID
08.01.2018 - 16:54 Uhr

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart geht mit Rückenwind in die Rückrunde: Die Mannschaft besiegte den belgischen Erstligisten KV Oostende 5:2 (1:2).

La Manga (SID) - Der VfB Stuttgart scheint für den Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga gerüstet. Die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf besiegte den belgischen Erstligisten KV Oostende im spanischen La Manga nach einer starken Schlussphase mit 5:2 (1:2).

Marcin Kaminski (8.) brachte den VfB zunächst in Führung, ehe Sebastien Siani (19.) und Aleksandar Bjelica (32.) die Begegnung noch vor der Pause drehten. Nach dem Wechsel trafen aber die eingewechselten Orel Mangala (72.), Nicolas Sessa (74.) und Daniel Ginczek (77., 89.) für Stuttgart.

Am Samstag hatten die Schwaben schon gegen den niederländischen Erstligisten Twente Enschede gewonnen (2:1). Zum Rückrundenauftakt erwartet der VfB am Samstag (15.30 Uhr/Sky) Hertha BSC.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Stefan Kretzschmar hat sich gegen seiner Meinung nach falsche Interpretationen seiner Äußerungen zur Meinungsfreiheit ...mehr
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 18. Januar 2019mehr
Highlights
Fußballstars und ihre bunte Körperkunst Kaum ein Fussballer läuft heute ohne Tattoos auf. Wir zeigen die skurrilsten und beeindruckendsten Tätowierungen der Fussball-Welt. Bild 1mehr
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich langsam zu erholen - endgültige Entwarnung gibt es aber noch ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr