Testspielniederlage für Hertha BSC im Stadtderby gegen Union

Testspielniederlage für Hertha BSC im Stadtderby gegen Union
Bild 1 von 1

Testspielniederlage für Hertha BSC im Stadtderby gegen Union

 © SID
31.08.2017 - 17:02 Uhr

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat im Testspiel gegen den Stadtrivalen Union Berlin eine Niederlage kassiert.

Berlin (SID) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat im Testspiel gegen den Stadtrivalen Union Berlin eine Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai unterlag dem Zweitligisten 0:2 (0:0). Philipp Hosiner brachte die Eisernen per Handelfmeter in der 72. Spielminute in Führung. Kurz darauf erhöhte Lennard Maloney (77.).

"Für uns war das ein richtig gutes Trainingsspiel mit guten Zweikämpfen und vielen Läufen", sagte Dardai, "die Jungs, die zum Teil nicht so viel gespielt haben, mussten richtig ackern, deshalb sind wir zufrieden. Leider haben wir unser altes Manko gezeigt und keine Tore geschossen."

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. März 2019mehr
Highlights
Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, ...mehr
Jogi Löw bleibt Jogi Löw. Die Aufregung um die Ausbootung des Bayern-Trios kann der Bundestrainer nicht so recht verstehen. Schlechter Stil? Diesen Vorwurf weist er vehement zurück.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige