Trainer Funkel verlässt Fortuna Düsseldorf am Saisonende

Trainer Funkel verlässt Fortuna Düsseldorf am Saisonende
Bild 1 von 1

Trainer Funkel verlässt Fortuna Düsseldorf am Saisonende

 © SID
11.01.2019 - 15:24 Uhr

Aufstiegstrainer Friedhelm Funkel wird den Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf am Saisonende mit Ablauf seines Vertrages verlassen.

Düsseldorf (SID) - Nach Angaben des Vereins seien Gespräche über eine weitergehende Zusammenarbeit geplatzt. Funkel (65) hatte die Fortuna im März 2016 übernommen, 2018 führte er den Verein nach fünf Jahren wieder in die Bundesliga. Dort belegen die Düsseldorfer nach der Hinrunde den 14. Platz.

Der Düsseldorfer Vorstandsvorsitzende Robert Schäfer erklärte, man habe im Verein mit allen Gremien verabredet, "konkrete Vertragsgespräche mit dem Trainer, aber auch mit den Spielern und dem Funktionsteam erst zu führen, wenn absehbar ist, wie sich die Spiele in der Rückrunde entwickeln." 

Funkel, so Schäfer, akzeptiere diesen Standpunkt, bestand allerdings auf eine schnelle Lösung in der Winterpause. "Deshalb konnten wir hier leider keinen gemeinsamen Kompromiss finden. Wir respektieren Friedhelms Entscheidung und bedauern es sehr, dass wir keine Einigung erzielen konnten", sagte Schäfer: "Der gesamte Verein, Friedhelm Funkel und die Mannschaft werden jetzt zusammen alles dafür geben, den Klassenerhalt zu erreichen."

Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel betonte: "Wir schätzen die hervorragende Arbeit von Friedhelm Funkel und haben großes Vertrauen in ihn. Er ist ein absoluter Profi, der bis zum letzten Tag seine gesamte Kraft für die Fortuna einsetzen wird."

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Auf den Spuren des Vaters: Der Einstieg von Mick Schumacher in die Talentschmiede von Ferrari ist perfekt. Das ...mehr
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Die Freude bei Borussia Dortmund war groß und verständlich. Der Sieg bei den zuvor daheim ungeschlagenen Leipzigern ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Vizemeister Schalke 04 startet nach einer unruhigen Winterpause am Sonntag ab 18.00 Uhr gegen den VfL Wolfsburg in die Rückrunde.mehr
Highlights
Die teuersten Wintertransfers aller Zeiten Die internationalen Top-Klubs geben inzwischen auch im Januar horrende Ablösesummen für Neuzugänge aus. Wir haben die 15 teuersten ...mehr
Stefan Kretzschmar hat sich gegen seiner Meinung nach falsche Interpretationen seiner Äußerungen zur Meinungsfreiheit von Sportlern zur Wehr gesetzt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige