VfB Stuttgart im Derby ohne Didavi

VfB Stuttgart: Didavi zurück im Mannschaftstraining
Bild 1 von 1

VfB Stuttgart: Didavi zurück im Mannschaftstraining

 © SID
14.09.2018 - 14:06 Uhr

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im badisch-schwäbischen Derby am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) beim SC Freiburg wohl auf Daniel Didavi verzichten.

Stuttgart (SID) - Der Offensivspieler habe wegen seiner Achillessehnenprobleme in der kompletten Länderspielpause nicht mit der Mannschaft trainieren können und werde "höchstwahrscheinlich ausfallen", sagte Trainer Tayfun Korkut am Freitag. Daneben fällt Abwehrspieler Marc Oliver Kempf (Muskelfaserriss im Oberschenkel) aus.

Der VfB ist nach zwei Niederlagen ohne Tor zum Start Tabellenletzter, auch Freiburg (16.) verlor beide Begegnungen. Korkut erwartet vom SC "eine Mannschaft, die bis zur letzten Sekunde alles gibt und mit den Fans im Rücken ans Limit gehen wird".

Für das erste Pflichtspieltor bedürfe es einer besseren Gesamtleistung der Mannschaft, betonte der 44-Jährige: "Wir können nicht einfach die Bälle nach vorne hauen und sagen: Macht mal!"

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Der FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp hat am Samstag die Tabellenführung in der englischen Premier League ...mehr
Mick Schumacher (19) ist in der Formel 3 auf dem Weg zum Titel kaum noch aufzuhalten.mehr
Ein schwerer Patzer von Nationaltorhüter Manuel Neuer hat Bayern München die ersten Punkte unter Niko Kovac gekostet.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 26. September 2018mehr
Highlights
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) war am Montag erstochen auf einem Golfplatz in Ames im US-Bundesstaat Iowa aufgefunden worden. Nun wurde ein ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat zum Auftakt des Großen Preises von Singapur einen ersten Rückschlag einstecken müssen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige