Volland hat kaum Hoffnungen auf WM-Teilnahme

Volland hat kaum Hoffnungen auf WM-Teilnahme
Bild 1 von 1

Volland hat kaum Hoffnungen auf WM-Teilnahme

 © SID
07.12.2017 - 07:57 Uhr

Angreifer Kevin Volland rechnet trotz seiner schon neun Saisontore für Bayer Leverkusen nicht mit einer Teilname an der Fußball-WM 2018 in Russland.

Leverkusen (SID) - Angreifer Kevin Volland rechnet trotz seiner schon neun Saisontore für Bayer Leverkusen nicht mit einer Teilname an der Fußball-WM 2018 in Russland. "Ich mache mir jetzt nicht die allergrößten Hoffnungen - angesichts der Konkurrenzsituation wird das nicht einfach", sagte der 25-Jährige der Fußball Bild. Volland ist aktuell der erfolgreichste deutsche Torjäger der Bundesliga.

Ganz aufgegeben hat der ehemalige Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft seinen WM-Traum aber noch nicht. "Freuen würde es mich riesig. Jeder träumt davon, zu einer WM zu fahren. Entscheidend wird sein, dass wir als Mannschaft weiter gute Leistungen zeigen", sagte Volland.

2014 hatte der Stürmer zum vorläufigen Kader für die WM in Brasilien gehört, wurde für das Turnier aber nicht berücksichtigt. Volland hat bislang zehn Länderspiele bestritten, das letzte im November 2016.

SID er nr

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Ex-Weltmeister Toni Kroos wird nach dem WM-Debakel seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fortsetzen.mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Für fünf Bundesligisten wird es am Sonntag im DFB-Pokal ernst.mehr
Highlights
Der Zweitliga-Heimauftakt des 1. FC Köln gegen Union Berlin (1:1) wurde in der Nacht zu Dienstag von Ausschreitungen überschattet.mehr
Ex-Weltmeister Toni Kroos wird nach dem WM-Debakel seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fortsetzen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige