Wolfsburg: Ismael bangt um Dejagah

Wolfsburg: Ismael bangt um Dejagah
Bild 1 von 1

Wolfsburg: Ismael bangt um Dejagah

 © SID
02.02.2017 - 13:07 Uhr

Trainer Valerien Ismael vom Bundesligisten VfL Wolfsburg bangt vor der Partie beim 1. FC Köln noch um den Einsatz von Neuzugang Ashkan Dejagah.

Wolfsburg (SID) - Trainer Valerien Ismael (41) vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg bangt vor der Partie beim 1. FC Köln (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) noch um den Einsatz von Neuzugang Ashkan Dejagah (30). "Wir warten noch auf die Freigabe von Ashkan Dejagah und sind im engen Austausch mit der DFL", sagte Sportchef Olaf Rebbe.

Dejagah war am Montag vom katarischen Erstligisten Al-Arabi Sports Club zu den Niedersachsen gewechselt, schon von 2007 bis 2012 war der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler für die Grün-Weißen aufgelaufen und hatte 2009 den Gewinn der deutschen Meisterschaft gefeiert. Der Vertrag des iranischen Offensivspielers gilt zunächst bis zum Saisonende mit Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Wolfsburg 22 35:30 35
6 Frankfurt 21 40:27 33
7 Hoffenheim 22 44:32 33
8 Leverkusen 21 37:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Raus ohne Applaus: Die größten Blamagen im DFB-Pokal Kaum ein Wettbewerb steht so sinnbildlich für das Duell zwischen David und Goliath wie der DFB-Pokal - aus gutem Grund. In ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige