Xavi über Lahm: "Ich bedauere, dass er aufhört"

Xavi über Lahm: "Ich bedauere, dass er aufhört"
Bild 1 von 1

Xavi über Lahm: "Ich bedauere, dass er aufhört"

 © SID
19.05.2017 - 10:25 Uhr

Der Weltklasse-Fußballer Xavi Hernández hat Weltmeister Philipp Lahm vom deutschen Rekordmeister Bayern München vor dessen letztem Spiel geadelt.

Doha (SID) - Der spanische Weltklasse-Fußballer Xavi Hernández hat Weltmeister Philipp Lahm vom deutschen Rekordmeister Bayern München vor dessen letztem Spiel geadelt. "Philipp Lahm ist ein unglaublicher Spieler. Er ist einer der besten Rechtsaußen in der Geschichte des Fußballs", sagte der ehemalige Mittelfeldstratege des FC Barcelona und jetzige Spieler des katarischen Klubs al-Sadd dem SID in Doha: "Ich bedauere, dass er mit 33 aufhört, weil er ein Spieler ist, den ich sehr bewundere."

Die Leistung der Bayern hat Xavi in dieser Spielzeit nicht beeindruckt. "Die Latte liegt sehr hoch, und sie haben offensichtlich nicht ihre beste Saison gespielt", sagte der 37-Jährige und fügte an: "Es wird schwierig sein, wieder so eine Zeit wie zum Beispiel unter Jupp Heynckes oder Pep Guardiola zu haben. Carlo Ancelotti macht seine Sache gut, aber man erwartet einfach viel von Bayern München, man erwartet, dass sie die Champions League gewinnen."

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das Skandal-Duell in der ersten Runde des DFB-Pokals zwischen Drittligist Hansa Rostock und Bundesligist Hertha BSC ...mehr
Dem ehemaligen Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko ist der Rücktritt vom Boxen offenbar schwerer gefallen, ...mehr
Weltfußballer Cristiano Ronaldo wird dem Champions-League-Sieger Real Madrid länger fehlen.mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Frankfurt 0 0:0 0
5 Freiburg 0 0:0 0
6 Hamburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Köln 0 0:0 0
11 Leverkusen 0 0:0 0
12 M'gladbach 0 0:0 0
13 Mainz 05 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige