Champions League: Paris gewinnt in Manchester

Champions League: Paris gewinnt in Manchester
Bild 1 von 1

Champions League: Paris gewinnt in Manchester

 © SID
12.02.2019 - 23:08 Uhr

Der französische Meister PSG mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hat in der Champions League beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.

Manchester (SID) - Der französische Fußball-Meister Paris St. Germain mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hat in der Champions League beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Mit den beiden Nationalspielern Julian Draxler und Thilo Kehrer in der Startelf gewann Paris im Achtelfinal-Hinspiel beim englischen Rekordchampion Manchester United 2:0 (0:0).

Abwehrspieler Presnel Kimpembe (53.) traf nach einer Ecke zur Führung, der französische Weltmeister Kylian Mbappe (60.) sorgte wenig später für die Entscheidung. Manchesters Paul Pogba sah wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot (89.). Im Rückspiel am 6. März (21.00 Uhr) im heimischen Prinzenpark kann PSG erstmals seit 2016 die Runde der besten Acht erreichen.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Leroy Sane sorgte beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Montag in Wolfsburg für einen modischen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bevor die deutsche Nationalmannschaft am Sonntag in den Niederlanden in die Qualifikation zur EM 2020 startet, testet die DFB-Elf gegen Serbien.mehr
Highlights
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian Vettel sieht nach der klaren Niederlage in der ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister mit scharfen Tönen nachgelegt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige