Nur Mittelfußprellung: Entwarnung bei Wolfsburgs Gerhardt

Nur Mittelfußprellung: Entwarnung bei Wolfsburgs Gerhardt
Bild 1 von 1

Nur Mittelfußprellung: Entwarnung bei Wolfsburgs Gerhardt

 © SID

Aufatmen beim VfL Wolfsburg: Der Fußball-Bundesligist muss nicht wie befürchtet wochenlang auf Mittelfeldspieler Yannick Gerhardt verzichten.

Wolfsburg (SID) - Der 27-Jährige erlitt im Testspiel gegen den Hamburger SV (4:1) am Mittwoch nur eine Prellung des rechten Mittelfußes, wie der VfL am Donnerstag bekannt gab. Gerhardt müsse "vorerst mit dem Training aussetzen".

Nach der Länderspielpause geht es für das Team von Trainer Mark van Bommel am 16. Oktober mit dem Auswärtsspiel in der Bundesliga bei Union Berlin weiter. Vier Tage später steht die Champions-League-Partie bei RB Salzburg an.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Borussia Dortmund hat im sagenhaften Angriffszauber von Ajax Amsterdam eine historische Abreibung kassiert.mehr
Hüpfende Gäste-Fans haben eine Tribüne im Goffertstadion im niederländischen Nijmegen zum Einsturz gebracht.mehr
Der FC Bayern hat auch ohne seinen erkrankten Trainer Julian Nagelsmann das Tor zum Achtelfinale der Champions League ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.