Shaqiri über Klopp: "Die Leute lieben ihn"

Shaqiri über Klopp: "Die Leute lieben ihn"
Bild 1 von 1

Shaqiri über Klopp: "Die Leute lieben ihn"

 © SID
18.02.2019 - 10:02 Uhr

Der Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri vom FC Liverpool sieht seinen Teammanager Jürgen Klopp von einer besonderen Aura umgeben.

Liverpool (SID) - Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Xherdan Shaqiri vom englischen Spitzenklub FC Liverpool sieht seinen Teammanager Jürgen Klopp von einer besonderen Aura umgeben. "Wenn ich ins Training komme, sehe ich auch die Leute, die etwa in der Küche arbeiten. Sie lieben ihn, weil er so freundlich und bodenständig ist und mit jedem spricht", sagte der 27-Jährige im Interview mit Sport1.

Das zeichne den Charakter eines Menschen aus, so Shaqiri: "Einen super Charakter zu haben, ist das Wichtigste. Damit kann man vieles erreichen im Leben. Er versteht halt nicht nur viel vom Fußball, sondern ist auch menschlich sehr gut."

Das Duell am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) im Achtelfinale der Champions League gegen seinen Ex-Klub Bayern München ist für den technisch versierten Mittelfeldspieler etwas ganz Besonderes: "Die Bayern waren mein Wunschlos. Ich wollte mal wieder nach Hause kommen in die Allianz Arena, zu meinem Ex-Verein. Viele Freunde und alte Bekannte wiedersehen."

Allerdings schiebt Shaqiri den Bayern die Favoritenrolle im Vergleich zu: "Sie sind seit Jahren vielleicht der beste Klub der Welt." Beim FC Bayern habe er "die beste Zeit meiner Karriere" verbracht. Eine Rückkehr zu den Bayern sei jedoch im Augenblick "unvorstellbar, da ich aus meiner Sicht beim für mich perfekten Verein unter der perfekten Führung bin".

Zur Ausgangslage vor den beiden Vergleichen mit dem deutschen Rekordmeister meinte Shaqiri: "Wir werden versuchen, die Schwächen der Bayern auszunutzen und wollen wieder ins Finale kommen – wie im letzten Jahr."

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Vor dem Debüt von Mick Schumacher in der Formel 2 hat Ralf Schumacher zu Geduld mit seinem Neffen gemahnt: Man sollte ...mehr
Seit Oktober 2015 hat die DFB-Elf elf Qualifikationsspiele für große Turniere in Serie gewonnen. Wenn am Sonntag die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Das Spiel gegen England gilt für das deutsche U21-Nationalteam als Härtetest vor der EM im Sommer.mehr
Highlights
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben entbunden worden.mehr
Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige