Tuchel schlägt Klopp: Liverpool droht das Aus

Tuchel schlägt Klopp: Liverpool droht das Aus
Bild 1 von 1

Tuchel schlägt Klopp: Liverpool droht das Aus

 © SID
28.11.2018 - 23:18 Uhr

Thomas Tuchel hat das deutsche Trainer-Duell mit Jürgen Klopp gewonnen und mit Paris St. Germain einen immens wichtigen Sieg gefeiert.

Paris (SID) - Thomas Tuchel hat das deutsche Trainer-Duell mit Jürgen Klopp gewonnen und mit seinem Klub Paris St. Germain einen immens wichtigen Sieg in der Fußball-Champions-League gefeiert. Der französische Serienmeister gewann gegen Klopps FC Liverpool 2:1 (2:1) und zog in der Tabelle der Gruppe C an den Reds auf Platz zwei vorbei. Vorjahresfinalist Liverpool droht damit das vorzeitige Aus in der Gruppenphase.

Der ehemalige Münchner Juan Bernat (13.) brachte Paris, das mit  Nationalspieler Thilo Kehrer begann, in Führung. Superstar Neymar (37.) erhöhte nach einem sehenswerten Konter per Abstauber, nachdem Edinson Cavani noch an Liverpools Torwart Alisson gescheitert war. James Milner (45.+1) erzielte per Elfmeter den Anschlusstreffer. Im zweiten Durchgang verteidigte Paris gut und ließ die drückenden Engländer kaum zu Chancen kommen.

Am letzten Spieltag der Gruppenphase braucht Liverpool gegen Tabellenführer SSC Neapel unbedingt einen Sieg zum Sprung ins Achtelfinale. Andernfalls ist die Champions-League-Saison für Klopps Mannschaft vorzeitig beendet.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wieder Wirbel um Mesut Özil: Der frühere Nationalspieler wurde offenbar zusammen mit einigen Mannschaftskollegen bei ...mehr
Für Sportdirektor Michael Zorc vom Bundesligisten Borussia Dortmund fällt eine Bestandsaufnahme der Nachwuchsarbeit im ...mehr
Kingsley Coman vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat im französischen Fernsehen über ein mögliches ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Bunter Sonntag: Bundesliga-Sonntagsspiele, Copa Libertadores Final-Rückspiel, Biathlon, Frauen-Handball-EM und Hockey-WM stehen auf der Agenda.mehr
Highlights
Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg hat die Personalpolitik der Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München scharf kritisiert.mehr
Die Bayern in der Einzelkritik Durch eine starke Leistung sicherte sich der FC Bayern vorzeitig das Achtelfinal-Ticket. Besonders Arjen Robben glänzte beim 5:1 der Münchner, ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige