Vor Champions-League-Finale 1997: Ricken verheimlichte Motorrad-Unfall

Vor Champions-League-Finale 1997: Ricken verheimlichte
Motorrad-Unfall
Bild 1 von 1

Vor Champions-League-Finale 1997: Ricken verheimlichte Motorrad-Unfall

 © SID
23.05.2018 - 09:20 Uhr

Der ehemalige Nationalspieler Lars Ricken (41) hat vor dem Champions-League-Finale 1997 einen Crash mit einem  Motorrad verheimlicht.

Dortmund (SID) - Der ehemalige Nationalspieler Lars Ricken (41) hat vor dem Champions-League-Finale 1997 mit Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gegen Juventus Turin (3:1) in München einen Crash mit einem  Motorrad verheimlicht. "Zwei Wochen vor dem Finale hatte ich einen leichten Motorradunfall. Mein Chopper rutschte nach rechts weg, ich stürzte. Wäre die mir aufs Bein gefallen, hätte ich kaum spielen können", sagte Ricken der Sport Bild.

Im Finale erzielte Ricken als Einwechselspieler mit einem Lupfer den Treffer zum 3:1-Endstand für den BVB. "Ich hatte großes Glück. Einzig meine Schulter wurde in Mitleidenschaft gezogen und musste ein paarmal gespritzt werden", berichtete der ehemalige Offensivspieler: "Unserem Doktor habe ich gesagt, dass ich im Training draufgefallen bin. Früher wurde da nicht bis ins kleinste Detail nachgefragt. Aber ich habe meine Lehren aus dem Unfall gezogen: Seitdem bin ich nie wieder auf ein Motorrad gestiegen. Und das ist jetzt über 20 Jahre her!"

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Superstar Cristiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions-League-Spiel für seinen neuen Klub Juventus Turin vom Platz ...mehr
Der FC Bayern hat auch dank Renato Sanches zum Start in die Champions League das erhoffte erste Ausrufezeichen gesetzt.mehr
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) war am Montag erstochen auf einem Golfplatz in Ames im ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 4 11:2 12
2 Hertha BSC 4 9:4 10
3 Dortmund 4 8:3 8
4 Werder 4 7:5 8
5 Mainz 05 3 4:2 7
6 Wolfsburg 4 8:7 7
7 M'gladbach 4 7:6 7
8 Nürnberg 4 4:3 5
9 Düsseldorf 4 4:4 5
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Schalke 04 will nach drei Niederlagen endlich die ersten Punkte der Saison einfahren.mehr
Highlights
Der FC Bayern hat auch dank Renato Sanches zum Start in die Champions League das erhoffte erste Ausrufezeichen gesetzt.mehr
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) war am Montag erstochen auf einem Golfplatz in Ames im US-Bundesstaat Iowa aufgefunden worden. Nun wurde ein ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige