ARD: 10,0 Millionen sehen Frankfurter Triumph über die Bayern

ARD: 10,0 Millionen sehen Frankfurter Triumph über die
Bayern
Bild 1 von 1

ARD: 10,0 Millionen sehen Frankfurter Triumph über die Bayern

 © SID
20.05.2018 - 10:23 Uhr

Durchschnittlich 10,0 Millionen TV-Zuschauer haben den überraschenden 3:1-Erfolg von Eintracht Frankfurt im 75. DFB-Pokal-Finale in der ARD verfolgt.

Berlin (SID) - Durchschnittlich 10,0 Millionen TV-Zuschauer haben den überraschenden 3:1-Erfolg von Eintracht Frankfurt im 75. Finale um den Pokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Favorit Bayern München vor den Fernsehern verfolgt. Der übertragenden ARD bescherte das Endspiel in Berlin einen Marktanteil von 36,0 Prozent.  Das DFB-Pokalfinale wurde auch live vom Pay-TV-Sender Sky ausgestrahlt.

Im vergangenen Jahr waren die Zahlen ähnlich. Das 2:1 von Borussia Dortmund gegen Frankfurt sahen 9,82 Millionen Fans, der Marktanteil betrug 39 Prozent. Die Werte von 2018 und 2017 lagen jedoch weit unter denen aus dem Jahr 2016, als 13,75 Millionen Zuschauer beim Finalerfolg der Bayern im Elfmeterschießen gegen Dortmund eingeschaltet waren. Der Marktanteil beim deutschen Clasico betrug 48,8 Prozent.

Das Pokalfinale der Frauen am Samstagnachmittag in Köln verfolgten im Schnitt 2,3 Millionen Zuschauer in der ARD. Das 3:2 von Titelverteidiger VfL Wolfsburg im Elfmeterschießen gegen Bayern München kam damit auf einen Marktanteil von 19,5 Prozent.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren offenbar keine diplomatische Immunität geltend machen.mehr
Julian Brandt hat seine vereinzelt auf Kritik gestoßene Selfie-Aktion nach der WM-Auftaktpleite der DFB-Elf gegen ...mehr
Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren offenbar keine diplomatische Immunität geltend machen.mehr
Anzeige
Anzeige
mehr Sport-Videos
Ergebnisse & Begegnungen
1. Runde
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr SV Linx - Nürnberg -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr SV Wehen - St. Pauli -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Rödinghausen - Dresden -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Magdeburg - Darmstadt 98 -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Lok Stendal - Bielefeld -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Erndtebrück - Hamburg -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr TSV Steinbach - Augsburg -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr RW Koblenz - Düsseldorf -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Gr. Fürth - Dortmund -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr 1860 - Holstein Kiel -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Oberhausen - Sandhausen -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Aue - Mainz 05 -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr W. Flensburg - Bochum -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Chemie Leipzig - Regensburg -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Elversberg - Wolfsburg -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Dassendorf - Duisburg -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Schweinfurt - Schalke -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr BFC Dynamo - Köln -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Worms - Werder -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Drochtersen - Bayern -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr SSV Jeddeloh - Heidenheim -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr K'lautern - Hoffenheim -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Vikt. Köln - RB Leipzig -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Jena - Union Berlin -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Paderborn - Ingolstadt -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr M'gladbach -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Cottbus - Freiburg -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Karlsruhe - Hannover -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Braunschw. - Hertha BSC -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Rostock - Stuttgart -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr Pforzheim - Leverkusen -:-
Freitag, 17.08. 00:00 Uhr SSV Ulm - Frankfurt -:-
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige