DFB-Pokal: Berliner Polizei zieht positives Final-Fazit

DFB-Pokal: Berliner Polizei zieht positives Final-Fazit
Bild 1 von 1

DFB-Pokal: Berliner Polizei zieht positives Final-Fazit

 © SID
20.05.2018 - 10:15 Uhr

Die Berliner Polizei hat ein positives Fazit vom Finale im DFB-Pokal zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt (1:3) gezogen.

Berlin (SID) - Die Berliner Polizei hat ein positives Fazit vom Finale im DFB-Pokal zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt (1:3) gezogen. Größere Ausschreitungen seien ausgeblieben, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit. Niemand wurde verletzt, lediglich 43 freiheitsentziehende Maßnahmen wurden ausgesprochen. 

Im Olympiastadion wurden während des Spiels in beiden Fanlagern Pyrotechnik abgebrannt, genau wie beim Fanmarsch der Eintracht zur Arena. Nach dem Schlusspfiff sprangen rund 50 Frankfurter Anhänger über den Reportergraben in den Innenraum des Stadions, sie konnten aber durch die Ordner und Polizei zurück auf ihre Plätze gebracht werden.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Ex-Weltmeister Toni Kroos wird nach dem WM-Debakel seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fortsetzen.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Für fünf Bundesligisten wird es am Sonntag im DFB-Pokal ernst.mehr
Highlights
Während der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin sicherte sich Gina Lückenkemper nicht nur einen Platz unter den der besten Sprinterinnen Europas, sondern auch in den ...mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige