DFB-Pokal: BFC Dynamo gegen Köln im Olympiastadion

DFB-Pokal: BFC Dynamo gegen Köln im Olympiastadion
Bild 1 von 1

DFB-Pokal: BFC Dynamo gegen Köln im Olympiastadion

 © SID
29.06.2018 - 16:48 Uhr

Die Erstrundenpartie im DFB-Pokal zwischen dem Regionalligisten BFC Dynamo und dem 1. FC Köln am 19. August findet im Berliner Olympiastadion statt.

Berlin (SID) - Die Erstrundenpartie im DFB-Pokal zwischen dem Regionalligisten BFC Dynamo und dem Erstliga-Absteiger 1. FC Köln am 19. August findet im Berliner Olympiastadion statt. Das gab die Senatsverwaltung der Hauptstadt nach Absprache mit dem Verein und der Olympiastadion GmbH bekannt. 

Traditionelle Heimspielstätte des BFC ist der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, dieser ist am Pokalwochenende jedoch durch die Para-Leichtathletik-Europameisterschaft belegt. Aus diesem Grund stellt das Land Berlin dem BFC Dynamo das Olympiastadion zur Verfügung.

"Ich bin froh, dass wir im Sinne der Sportmetropole Berlin eine gemeinsame Lösung gefunden haben", sagte der Berliner Sportsenator Andreas Geisel. BFC-Präsident Norbert Uhlig ergänzte: "Eigentlich klingt es wie ein Traum. Der BFC Dynamo spielt im Berliner Olympiastadion gegen den 1. FC Köln. Zwar 'nur' die 1. Runde und nicht das Finale, aber eben im DFB-Pokal."

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) war am Montag erstochen auf einem Golfplatz in Ames im ...mehr
Superstar Cristiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions-League-Spiel für seinen neuen Klub Juventus Turin vom Platz ...mehr
Der FC Bayern hat auch dank Renato Sanches zum Start in die Champions League das erhoffte erste Ausrufezeichen gesetzt.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 3 9:2 9
2 Dortmund 3 7:2 7
3 Wolfsburg 3 7:4 7
4 Hertha BSC 3 5:2 7
5 M'gladbach 3 5:2 7
6 Mainz 05 3 4:2 7
7 Werder 3 4:3 5
8 Augsburg 3 4:4 4
9 Düsseldorf 3 4:4 4
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Zum Auftakt der Europa League empfängt RB Leipzig ab 21.00 Uhr im ersten "Bullen-Duell" den kleinen Bruder aus Salzburg.mehr
Highlights
Mick Schumacher bleibt der Mann der Stunde in der Formel 3. Am Nürburgring gewann Schumacher für sein Prema-Team das erste von drei Rennen.mehr
Hausherr Dietmar Hopp hat die späte Anstoßzeit des Länderspiels der Fußball-Nationalmannschaft gegen Peru am Sonntag in Sinsheim kritisiert.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige