DFB-Pokal: Bielefeld geht gegen Duisburg unter

DFB-Pokal: Bielefeld geht gegen Duisburg unter
Bild 1 von 1

DFB-Pokal: Bielefeld geht gegen Duisburg unter

 © SID
31.10.2018 - 22:36 Uhr

Arminia Bielefeld hat in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den MSV Duisburg kein Land gesehen und schlittert immer tiefer in die Krise.

Bielefeld (SID) - Fußball-Zweitligist Das Team von Trainer Jeff Saibene unterlag dem Ligarivalen auf der heimischen Alm mit 0:3 (0:3) und kassierte damit die fünfte Pflichtspiel-Niederlage in Folge.

John Verhoek (12.), Fabian Schnellhardt (39.) und Cauly Oliveira-Souza (45.) trafen für den MSV, der als Tabellen-Vorletzter im Unterhaus noch einmal drei Plätze hinter den Ostwestfalen rangiert. Für Duisburg bedeutete der klare Erfolg den erstmaligen Einzug ins Achtelfinale seit 2011 - damals war erst im Endspiel Endstation (0:5 gegen Schalke 04).

Ein Fehler von Arminen-Schlussmann Philipp Klewin begünstigte die frühe Gäste-Führung durch den Niederländer Verhoek, der nur noch ins leere Tor köpfen musste. Bielefeld bemühte sich vor 19.143 Zuschauern trotz des Rückschlags um Spielkontrolle, machte den Zebras das Kontern aber zu leicht und wurde noch vor dem Seitenwechsel vorentscheidend bestraft.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wieder Wirbel um Mesut Özil: Der frühere Nationalspieler wurde offenbar zusammen mit einigen Mannschaftskollegen bei ...mehr
Kingsley Coman vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat im französischen Fernsehen über ein mögliches ...mehr
Für Sportdirektor Michael Zorc vom Bundesligisten Borussia Dortmund fällt eine Bestandsaufnahme der Nachwuchsarbeit im ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Borussia Dortmund kämpft ab 21.00 Uhr unter anderem ohne Marco Reus, Axel Witsel und Jadon Sancho bei AS Monaco um den Vorrundensieg in der Gruppe A.mehr
Highlights
Dortmund vs. Brügge: Die BVB-Stars in der Einzelkritik Ein torloses Unentschieden gegen den FC Brügge reicht Borussia Dortmund für den Einzug ins Achtelfinale der Champions ...mehr
Nach der Auszeichnung der norwegischen Fußballspielerin Ada Hegerberg mit dem Ballon d'Or ist am Montagabend eine Sexismus-Debatte entbrannt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige