Drei Pokalspiele Sperre für Düsseldorfer Schmitz

Drei Pokalspiele Sperre für Düsseldorfer Schmitz
Bild 1 von 1

Drei Pokalspiele Sperre für Düsseldorfer Schmitz

 © SID

Abwehrspieler Lukas Schmitz vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist für seine nächsten drei DFB-Pokalspiele belegt worden.

Frankfurt/Main (SID) - Abwehrspieler Lukas Schmitz vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels mit einer Sperre für seine nächsten drei DFB-Pokalspiele belegt worden. Dies teilte der DFB am Freitag mit.

Schmitz war am vergangenen Mittwoch bei der 1:6-Pleite im DFB-Pokal bei Hannover 96 des Feldes verwiesen worden. Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Klub-Ikone Gerry Ehrmann behält sich zwei Tage nach seiner Entlassung rechtliche Schritte gegen den ...mehr
Der frühere Bayern-Chefcoach Niko Kovac möchte zur kommenden Saison auf den Trainerstuhl zurückkehren.mehr
Thomas Tuchel kämpft beim Dortmunder Champions-League-Gegner Paris St. Germain weiter mit den Eskapaden seiner Stars.mehr
Anzeige