Medien: Watzke verlängert beim BVB bis 2021

Medien: Watzke verlängert beim BVB bis 2021
Bild 1 von 1

Medien: Watzke verlängert beim BVB bis 2021

 © SID
12.02.2018 - 17:00 Uhr

Hans-Joachim Watzke bleibt dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund offenbar noch einige Jahre als Geschäftsführer erhalten.

Dortmund (SID) - Hans-Joachim Watzke bleibt dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund offenbar noch einige Jahre als Geschäftsführer erhalten. Wie das Manager Magazin unter Berufung auf Informationen aus dem Umfeld des BVB-Präsidiums berichtete, soll der 58-Jährige seinen bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängern. 

Watzke ist seit 2005 Geschäftsführer von Borussia Dortmund. Zu Beginn seiner Amtszeit bewahrte er den Traditionsverein vor der Insolvenz. Mit dem BVB feierte Watzke bislang zwei Deutsche Meisterschaften (2011 und 2012) sowie zwei DFB-Pokal-Siege (2012 und 2017).

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Jerome Boateng könnte nach Ansicht von Lothar Matthäus nicht nur kurzfristig aus dem Kader der deutschen ...mehr
Die deutsche Nationalmannschaft hat sich für das mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League gegen die ...mehr
Der TV-Sender beIN Sports France hat eine Auseinandersetzung zwischen seinem Experten Patrick Guillou und Franck ...mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 11 33:12 27
2 M'gladbach 11 26:13 23
3 RB Leipzig 11 22:9 22
4 Frankfurt 11 26:13 20
5 Bayern 11 20:14 20
6 Hoffenheim 11 24:15 19
7 Werder 11 19:19 17
8 Hertha BSC 11 16:17 16
9 Mainz 05 11 10:12 15
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die deutsche Nationalmannschaft trifft in Leipzig auf WM-Gastgeber Russland. Roger Federer spielt beim ATP-Finale in London gegen Kevin Anderson.mehr
Highlights
Der 'German Clasico' Duelle zwischen Bayern München und Borussia Dortmund liefern stets Hingucker, Aufreger und Emotionen. Wir blicken zurück auf die heißesten Duelle der ...mehr
Präsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den mittelfristigen Rückzug von seinen Ämtern angekündigt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige